Neue Wohnungen für ältere Mitbürger in Kamp-Lintfort !

Das neue Wohnkarrè an der Geisbruchstr.19
34Bilder
  • Das neue Wohnkarrè an der Geisbruchstr.19
  • hochgeladen von Jürgen Moser

Willkommen zu Hause, so ein Werbeslogan der Wohnungsbaugesellschaft THS.
Im Kamp-Lintforter Stadtteil Geisbruch entstanden nun 50 barrierefreie Wohnungen.
Ein neuer Straßenname für das Wohnprojekt wurde gesucht und gefunden: SOPHIA-STR.
Soziale Personenenbetreuung – Hilfen Im Alltag, so die Herleitung von SOPHIA.
Auf dem Gelände an der Geisbruchstraße, stand einst die Julius-Leber-Schule. Gegenüber der Wohnanlage befindet sich die ev. Kreuzkirche und das Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Der Baubeginn war im März 2010 und das Richtfest wurde am 09.11.2010 gefeiert.
Es wurden sechs unterschiedliche Wohnungstypen als Zweiraumwohnungen zwischen 59 und 77 m² Wohnfläche entweder mit einem Balkon oder einer Terrasse gebaut. Sieben Einheiten wurden rollstuhlgerecht ausgestattet. Gruppiert werden die Wohnungen rund um einen geschlossenen und begrünten Innenhof, in dem eine Boule-Bahn und ein Freiluft-Schach-Spiel geplant sind. „Für uns als sozial zertifiziertes Unternehmen ist das Miteinander im Quartier wichtig. Wir möchten unsere Mieter auffordern, sowohl den Gemeinschaftsraum als auch den Hof künftig als Treffpunkt zu nutzen, um gemeinsam zu feiern und eine gute Nachbarschaft aufzubauen.“ erläutert Ulrich Küppers, Geschäftsführer der THS Wohnen GmbH, das Bauprojekt.
Zusätzlichen Service gewährleistet zudem die Grafschafter Diakonie mit der quartierseigenen Sozialstation. Pfarrer Dietrich Mehnert, Geschäftsführer der Grafschafter Diakonie, freut sich bereits auf die Zusammenarbeit und hebt hervor: „Wir wollen den Menschen hier bei Bedarf unter die Arme greifen, damit sie lange in ihrer eigenen Wohnung leben können“. Das geht Hand in Hand mit den Angeboten der THS Wohnen, die bereits ein hohes Maß an Sicherheit und umfassende Serviceleistungen im Quartier sicherstellt. Letztere sind durch „SOPHIA“ – Soziale Personenenbetreuung – Hilfen Im Alltag, das innovative Dienstleistungsangebot der THS Wohnen GmbH und gleichzeitige Namensgeberin der neuen Wohnadresse, garantiert

Eingeweiht wird die Wohnanlage am 19.August 2011, wenn die Bewohner im Innenhof ihr erstes Mieterfest feiern.

Autor:

Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen