Sie lieben ihn - Bürger haben ihre Meinung bekundet

3Bilder

Nachdem die SPD Fraktion im Rat der Stadt gegen alle anderen Ratsfraktionen, den Antrag gestellt hatte, die Einwohner nach ihrer Meinung zum Erhalt des Förderturmes bei der Bundestagswahl, ab zu geben, haben diese es auch gemacht. Es waren alle Einwohner der Stadt Kamp-Lintfort angeschrieben worden, die 16 Jahre und Älter waren. Sie hatte die Möglichkeit ihre Meinung ab zu geben. Dazu waren im Vorfeld alle Gutachten über die anstehenden Renovierungsarbeiten und die laufenden Kosten öffentlich gemacht worden. So konnte sich jeder seine Meinung bilden und sagen was er über den Erhalt dieses Zeichen in Kamp-Lintfort meint.
Am 25.9.2017 wurden nun die restlichen Stimmen, die in einer Sammelurne im Ratshaus abgegeben wurden öffentlich ausgezählt und mit den Ergebnissen der Urnen aus den Wahllokalen addiert. An der Meinungsumfrage nahmen 45,68% der Angeschriebenen teil. Das Ergebnis war wie die SPD es vermutet hatte, der größte Teil der abgegebenen Stimmen möchte dieses Stück Erinnerung behalten.

Für den Erhalt stimmten davon  66,34%
Für den Abriss stimmten davon 33,66%

Nun wird in der nächsten Ratssitzung am 17.10 der Rat die Entscheidung treffen was passiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen