Kino
Ein Licht wirft seinen Schatten vorraus

Seit heute wirft ein Licht den Blick auf die Zukunft in Kamp-Lintfort. Es geht auf die Zielgrade mit dem langersehnten Kino in der Stadt. Seitdem vor vielen Jahren das letzte Kino geschlossen wurde, waren wir darauf angewiesen in die Nachbarstädte aus zu weichen. Immer wieder wenn man sich mit den Bürgern unterhielt und fragte, was man sich wünschen würde, kam die Aussage ein Kino wäre schön. Leider kann man als Kommune nicht einem Investor und Betreiber sagen, das er ein Kino bauen muss und so war man froh, als ein Investor sagte, das er eines errichten würde, wenn ein Betreiber dafür zu finden wäre. Einige Monate später hieß es dann, das ein Betreiber dafür gefunden wäre. Leider sprang dieser nach einiger Zeit dann doch wieder ab und so war der Plan erst mal auf Eis gelegt. Aber der Investor gab nicht auf und fand dann einen neuen Betreiber. Nun wie gesagt geht es auf die Zielgerade. Der Betreiber gab in einem Interview den Termin 20.12.18 als Eröffnungstermin bekannt. Wenn man sich die Baustelle anschaut, sieht es da nicht schlecht aus und der Name des Kinos strahlt schon. Hall of Fame, soll der Name sein. Im Inneren sieht man aber noch viele Handwerker fleißig werkeln. Als letzter großer Punkt wird die Abnahme noch zu erledigen sein und dann kann es los gehen. Es wurden schon Einladungen für diesen Tag an ausgesuchte Personen verschickt. Wann es dann in den Regelbetrieb geht ist noch klar zu stellen.

Laut dem Betreiber wird der Zuschauer hier ein Elebniskino haben, wie es in der Region nicht gibt.
Es ist laut Aussage dann eines der 3 modernsten Kinos in Deutschland.
Bewegliche Stühle und in 2 Sälen eine projektion mit Lasertechnik.

Autor:

Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.