Erstwohnsitz auf einer Freizeitanlage/Campingplatz und droht uns ein Rausschmiss durch eine Gesetzesänderung oder durch ein Bauordnungsverfahren, das ca. 50 Jahre lang geduldet wurde?

4Bilder

Wir haben eine Bitte an Euch. Dieses Thema ist fast bundesweit inzwischen bekannt.
Unser Campingplatzbetreiber lässt nicht locker und hat durch Recherchen heraus bekommen, dass in NRW ca. 40.000 Einwohner und in der gesamten BRD ca. 450.000 Einwohner ihren Erstwohnsitz auf einen Campingplatz haben. Wir haben verschiedene "Links" unten eingestellt und bitten Euch, diese so viel wie möglich zu "teilen", sei es hier, oder in Facebook. Für Facebook-Registrierte haben wir eine Seite eröffnet. Bitte oben rechts im Suchfeld "Camper Altfeld" eingeben, aber ohne diese beiden Semikolonzeichen. Es sollte noch mehr "publik" gemacht werden für UNS und auch für unsere Camper in der gesamten BRD.

und hier die Links:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-aus-duisburg/videowohnenaufdemcampingplatz100_size-L.html?autostart=true#banner

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/aufpassen-bei-zu-viel-freizeit-id8515271.html

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moers/keine-dauerwohnsitze-auf-dem-campingplatz-aid-1.3714984

http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/hr/2013/wohnort-campingplatz-102.html

Wohnsitz Campingplatz?
Begeisterte Campingfreunde mieten sogar das ganze Jahr über einen Dauerstellplatz auf einem Campingplatz. Mancher verlegt sein ganzes Leben dorthin, und in vielen Bundesländern erlauben die Meldegesetze eine Anmeldung von „ortsfesten“ Wohnwagen oder Mobilheimen als Hauptwohnsitz. Voraussetzung für eine Wohnsitz-Anmeldung auf dem Campingplatz ist allerdings die Genehmigung des Platzbetreibers. Auch die Gemeinde muss mit einer Nutzung des Campingplatzes zum dauerhaften Wohnen einverstanden sein.
Quelle: D.A.S.

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/das-ist-unsere-existenz-id8560965.html

Und die "Stichtag-Regelung" ist für uns nicht akzeptabel, da neue "Erstwohnsitzende", die die Stadt Kamp-Lintfort genehmigt hatte, innerhalb von ein paar Monaten wieder rausgeschmissen werden soll?

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kamp-lintfort/dauercampen-stadt-erarbeitet-stichtagsregelung-aid-1.3881517

http://www1.wdr.de/studio/duesseldorf/nrwinfos/nachrichten/studios20508.html

Wir benötigen dringend Eure Hilfe zum "Teilen" dieses Thema´s.

LG Ingrid Spei und Willi Proboll für das "teilen" in anderen Netzwerken

Bilder sind von sehr dunklen Wolken über Altfeld, die vielleicht mal heller werden könnten für unsere Camper hier und auch in der gesamten BRD

Nicht böse sein liebe LK´ler, wir werden "ausnahmsweise" alle Kategorien "ankreuzen"!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen