Landesgartenschau 2020
In einem Jahr ist es soweit - Landesgartenschau 2020

12Bilder

Ja nun sind es nur noch 365 Tage bis zur Eröffnung der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort. Wenn man sich den Ort der Gartenschau anschaut sieht man nun auch, das es voran geht. Die ertsen Wege werden angelegt und mit dem herstellen des Quartiersplatzes wurde auch schon begonnen. Auch sind schon einige Bäume gepflanzt und der erste Eindruck wirkt. Auch die ersten Zeichen des Streichelzoos sind vorhanden.
Bei der allerersten Begehung des Geländes, die von der SPD-Ratsfraktion gemacht wurde. Konnte man schon so einiges sehen. Der ehemalige Schacht 1 des Bergwerkes wurde eingerüstet und in den nächsten Wochen renoviert. Der Schacht 2 bekommt einen neuen Fuß im Erdreich zur Stabilisierung.
Seid gestern läuft auch der monatliche Countdown, bei dem einige Aktionen im Vorfeld statt finden. Und die Countdownuhr im Foyer des Rathauses ist ganz schon außer sich. Sie zeigt die Zeit bis zur Eröffnung an. Aber sie scheint den zusätzlichen Tag des Schaltjahres 2020 vergessen zu haben.

Autor:

Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.