Herbstregatta bei der Seglervereinigung Kamp-Lintfort

Herbstregatta bei sommerlichem Wetter
Vor kurzem wurde bei uns die jährlich stattfindende Herbstregatta ausgetragen.
Am Samstag wurde traditionell um 15:00 Uhr von der Regattaleitung das Startsignal gegeben.
Gestartet wurde bei nehzu sommerlichen Temperaturen und leichtem Wind. Die Regattaleitung legte wieder einen klassischen Dreieckskurs aus bei dem die Segler mit stellenweise drehenden Winden zu kämpfen hatten.
Dadurch kam es zu vielen wechselnden Platzierungen innerhalb des Feldes.
Nach zwei Wettfahrten hatten die Segler sich bei einer Mittagspause ihre Pause redlich verdient.
So konnten die einzelnen Wettfahrten nochmals besprochen werden, bevor sie nochmals auf die Regattabahn geschickt wurden.
Wie im ersten Durchgang gab es auch hier spannende und enge Zweikämpfe zwischen den Seglern.
Für den Abend hatten sich die Mitglieder der SVKL zu einem letzten gemeinsamen Grillabend bei sommerlichen Temperaturen getroffen. Auch dort wurden noch einmal die Ereignisse des Tages besprochen.
Am Sonntagmorgen wurden die Segler zunächst durch eine Flaute empfangen und die Regattaleitung entschied sich den Start zu verschieben.
Nach kurzer Pause kam der Wind dann aber zurück und es wurden noch drei weitere Wettfahrten gesegelt.
Schlussendlich konnte sich Alexander Pabst vor Timm Nolden und Jörg Nolden (alle im Finn Dinghy) durchsetzen.
Nach der Siegerehrung saßen die Segler noch eine längere Zeit zusammen und genossen die letzten warmen Stunden an diesem Wochenende.
Am kommenden Wochenende findet dann die letzte Regatta des Jahres statt. Bei hoffentlich schönem Herbstwetter und reichlich Wind werden dann noch einmal die letzten Platzierungen ausgesegelt bevor es an dem Wochenende danach die legendäre Abeseglfeier gibt auf welcher dann auch der neue und vielleicht alte Vereinsmeister gekürt wird.

Autor:

Nicole Nolden aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.