Tierschutzverein Kamp-Lintfort
Für die Hundefreunde: Workshop „Leinenführigkeit“

Um den alltäglichen Spaziergang mit dem Hund genießen zu können, bietet der Tierschutzverein Kamp-Lintfort e. V. in Zusammenarbeit mit der Hundherum-Trainerin Birgit Holl, dieses Jahr noch einen Workshop zur Leinenführigkeit an.
Der Workshop „Leinenführigkeit“ beginnt am Dienstag, den 29. Okt., um 14.00 Uhr und beinhaltet 6 Termine. Die Kursgebühr beläuft sich auf 80,- Euro.
Der tägliche Spaziergang mit unserem Hund ist nicht immer stressfrei und entspannend für Mensch und Hund. Oft stellt sich auch die Frage: „Wer geht mit wem?“ In einer kleinen Gruppe von max. 6 Mensch-Hund-Teams bietet „Hundherum“ die Möglichkeit, die Leinenführigkeit in alltäglichen Situationen zu üben und zu festigen.
Kleine Trainingseinheiten des täglichen Grundgehorsams werden eingebaut, im Vordergrund des Workshops steht aber das „locker an der Leine laufen“ und die Orientierung am Menschen. In diesem Workshop steht das intensive praktische Training im Vordergrund und bietet Hilfestellung, wie der Alltag gemeistert werden kann.
Der Hund soll lernen sich an seinen Menschen zu orientieren und in stressigen Situationen gelassen zu bleiben. Der Workshop bietet die Möglichkeit, das Verhalten des eigenen Hundes besser einzuschätzen, die Leinenführigkeit zu festigen und kleine Konflikte zu lösen. Das Training findet ausschließlich an der Leine statt. Für weitere Fragen und zur Anmeldung steht die Hundherum-Trainerin Birgit Holl gerne unter der Handy-Nr. 0157.73479793 oder Tel. 02151.7459445 zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter www.mein-hundherum.de oder www.tierschutzverein-kamp-lintfort.de. Eine gültige Schutzimpfung sowie eine Haftpflichtversicherung für den Hund sind Voraussetzungen.
Das erste Treffen findet auf dem Trainingsgelände der Hundeschule Hundherum, Lind 66 in 47509 Rheurdt statt. Die weiteren Treffpunkte in der Region Rheurdt u. Neukirchen-Vluyn werden wöchentlich in der Gruppe besprochen. Geplant sind 6 Treffen, jeweils dienstags um die gleiche Zeit. Für die Trainingseinheit werden 60 Minuten eingeplant.

Autor:

Angelika Jäger aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.