Kamp-Lintforter Schützenfest am 20. Juli
Schießen um die Stadtkönigswürde

Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt empfing die Königspaare, Brudermeister und Vorsitzenden der Schützenvereine und Bruderschaften im Rathaus.
  • Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt empfing die Königspaare, Brudermeister und Vorsitzenden der Schützenvereine und Bruderschaften im Rathaus.
  • Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Könige und Königinnen aller örtlichen Bruderschaften und Schützenvereine schießen am Samstag, 20. Juli, in Kamp-Lintfort um die Stadtkönigswürde.

Das Stadtschützenfest startet am Samstag, 20. Juli, um 13.30 Uhr mit dem traditionellen Festumzug der Königpaare am EK3. Mit musikalischer Unterstützung des Bundesspielmannszuges Xanten geht es über die Moerser Straße zum Prinzenplatz.
Der Wettbewerb um die Stadtkönigswürde mit der Armbrust beginnt um 14 Uhr. Wenn der Vogel schließlich fällt, wird der neue Stadtkönig oder die neue Stadtkönigin feierlich inthronisiert. Ein buntes Beiprogramm und das Fahnenschwenken runden die traditionelle Veranstaltung ab.
Diesmal schießen folgende Königspaare und Königinnen um die Stadtwürde:
St. Bernhardus Rossenray: Stadtkönigin Stefanie Poth mit Oliver Hirsekorn und Kaiser Karl-Heinz Vahnenbruck mit Ruth Vahnenbruck.
BSV Eintracht Bönninghardt-Vierquartieren: König Erwin Itgenhorst mit Brigitte Itgenhorst.
Eintracht Altfeld-Saalhoff: König Rafal Zukowski mit Daniela Zukowski.
St. Josef Kloster Kamp: König Ulrich Weinreich mit Ingrid Weinreich.
St. Johannes Nepomuk Alt-Lintfort: König Dieter Kirmse mit Renate Kirmse.
St. Sebastianus Camperbruch: ehem. Königin Monika Schmid.
St. Michael Saalhoff: König Markus Nothofer mit Nicole Melssen.
Freischütz Kamperbruch  

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.