Nachrichten - Kempen-Tönisberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

162 folgen Kempen-Tönisberg
Kultur
Sind gemeinsam auf dem Weg, die Moerser City für Bürger und Besucher noch attraktiver zu machen: (v.l.n.r.) Giovanni Malaponti, Achim Reps, Charlie Martin als Vertreter vieler weiterer Künstler, die demnächst auftreten werden, Sabine Opgen-Rhein, Reinhard Nemitz und Stefan Ertl.
5 Bilder

Moers - Moers lockt mit neuem Projekt "CityLive" in die Innenstadt
In Moers ist was los!

Walk Acts, Zauberei, Musik aller Genres und Pantomime Seit vielen Monaten leidet nicht nur der Moerser Einzelhandel und die Gastronomie unter den Auflagen der Corona-Schutzmaßnahmen. Im November trat dann Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, mit einer Idee an Michael Birr, Geschäftsführer MoersMarketing, heran, um gemeinsam zu erörtern, wie man die Attraktivität der Moerser Innenstadt für Besucher noch weiter positiv fördern könne. Nach langer Pause ist es...

  • Moers
  • 20.06.21
Kultur
Die Musiker proben bereits mit großer Vorfreude auf das Festival. Foto: Veranstalter
4 Bilder

17. Kammermusikfest Kloster Kamp
Die Zeit der Stille ist vorbei

KAMP-LINTFORT. Die sinkenden Inzidenz-Zahlen und die gesamt Corona-Lage stimmen zuversichtlich, sodass die Hoffnung auf ein „Corona-fähiges“ 17. Kammermusikfest Kloster Kamp nach der pandemiebedingten Komplettabsage 2020, natürlich unter Einhaltung strengster Schutzmaßnahmen, für das Publikum und für alle Musiker wieder möglich zu werden scheint. Gespielt wird vom 18. bis 25. Juli. Es wird alles ein wenig kleiner werden, um allen dann gültigen Regelungen und Auflagen gerecht zu werden: Vier,...

  • Moers
  • 19.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Noch sind die Bahnen im Freizeitbad leer, am Wochenende können die Schwimmer wieder ihre Bahnen ziehen.

Freizeitbad Neukirchen-Vluyn öffnet ab dem Wochenende das Hallenbad und die Sauna
Startschuss nach dem Lockdown

Gute Nachrichten für alle Freunde des Freizeitbads in Neukirchen-Vluyn: Ab dem kommenden Samstag, 19. Juni, ist in der Tersteegenstraße nach der rund sechsmonatigen Lockdown-Pause wieder Schul- und Vereinssport sowie das öffentliche Schwimmen möglich. Bei anhaltend niedrigen Inzidenzzahlen im Kreis Wesel kann die Enni Sport & Bäder Niederrhein (Enni) dabei gleichzeitig auch wieder Saunagäste begrüßen. Betriebsleiter Pascal Luppa ist froh, dass es wieder losgeht und er mit seinem Team Besuchern...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.06.21
Kultur
Der Musenhof, die mittelalterliche Lernstadt ist ab Samstag wieder geöffnet.

Musenhof startet Betreuungszeiten ab Samstag wieder
Geschichte hautnah erleben

Einkaufsbummel – endlich geht das wieder! Aber was machen die Kids in der Zeit, wenn die Eltern durch die Innenstadt schlendern? Ab Samstag, 19. Juni, betreut das Team des Grafschafter Museums von 10 bis 13 Uhr wieder Kinder im Musenhof. Die mittelalterliche Lernstadt ist ein Erlebnis für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, bei dem sie spielerisch die Moerser Geschichte erfahren. Derzeit sollen die Besucher das Hochbeet im Musenhof pflegen, damit im Herbst die Ernte erfolgreich ist: Heilkräuter,...

  • Moers
  • 18.06.21
Kultur
Jetzt schnell reagieren, denn sonst sind alle Karten vergriffen!

Moers - Klassische Klänge der Violine, sanfte Gitarren- und Bassklänge in Moers
Open Air am 20. Juni im Schlosshof genießen

Endlich wieder Kultur, endlich wieder Musik in Moers! Die Zuschauer erwartet am Sonntag, 20. Juni, um 18 Uhr ein musikalisch, entspannter Sommerabend vor der Kulisse des Moerser Schlosses. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert um 18.30 Uhr im Martinstift statt. Klassische Klänge der Violine, von sanften Gitarren- und Bassklängen umrahmt, laden ein, sich die Bilder unvergesslicher Filmklassiker wieder vor Augen zu führen. Das Johannes Krampen Trio tritt zum Abschluss der diesjährigen...

  • Moers
  • 17.06.21
LK-Gemeinschaft
Philipp in seinem Stehtrainer. Ohne diese Hilfe könnte der Zweijährige nicht alleine stehen.
2 Bilder

Spendenaufruf: Delfintherapie auf Curacao soll Entwicklung und Lebensqualität des Zweijährigen fördern
Hilfe für den kleinen Philipp

Der kleine Philipp ist zwei Jahre alt. Er leidet an der seltenen Chromosomenanomalie Tetrasomie 18p. Anders, als andere Kleinkinder in seinem Alter, kann Philipp nicht alleine sitzen, stehen, laufen oder zumindest krabbeln und robben. Der Kleine kann ohne Hilfe nur auf dem Rücken liegen und benutzt oft die Füße und Beine, um zum Beispiel etwas greifen zu können. „Die alltäglichen Dinge, die für Zweijährige eigentlich ganz normal sind, kann Philipp nicht oder noch nicht. Der gesamte...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.06.21
LK-Gemeinschaft
Eine ganze Woche haben Kinder und Erzieherinnen mit viel Spaß gefeiert.

Moers - Hier gab es richtig Anlass zu feiern
Festwoche in der Kita Holderberg

„Die Kinder hatten so viel Spaß!“ Endlich wieder feiern – und dann gleich eine ganze Woche! Eigentlich wollten sich Kinder und Erzieherinnen mit einer kleinen Party von ihrer alten Einrichtung an der Holderberger Straße im letzten Jahr verabschieden. Sie wird nach Abriss derzeit neu gebaut. Jetzt gab es die Entschädigung Doch eine Woche vorher begann der Lockdown. Jetzt gab es eine ordentliche Entschädigung: „Die Kinder haben im letzten und diesem Jahr auf sehr viele Feste, wie...

  • Moers
  • 16.06.21
Ratgeber

Moers - Polizei im Kreis Wesel warnt: Übergeben Sie niemals Bargeld an Fremde!
Betrüger scheiterten an wachsamen Senioren

Schlimme Nachrichten werden niemals telefonisch überbracht! Dienstagnachmittag, 15. Juni, waren Betrüger offenbar wieder auf der Suche nach Opfern. Doch in allen Fällen, die der Polizei gemeldet wurden, scheiterten sie. Die überwiegend älteren angesprochenen Leute taten am Telefon nämlich das einzig Richtige: Sie legten auf! Enkeltrick in Xanten Am Dienstag gegen 15 Uhr versuchte ein Ganove in Xanten, einen 80-jährigen um einen vierstelligen Betrag zu erleichtern. Als angeblicher Enkel brauchte...

  • Moers
  • 16.06.21
  • 1
Kultur
Jens J. Meyer mit seinem Modell der "Bogenbrücke". Die "Große" ist im Hintergrund schon zur Hälfte fertig.
12 Bilder

Internationale Künstler präsentieren Outdoor-Installationen beim Projekt „Land der Flunen“
„Fluss-Labyrinth“ am malerischen Ufer entdecken

Seit über 30 Jahren gestaltet Edgardo Madanes Kunstwerke aus Weidenzweigen. Der aus Buenos Aires stammende Künstler ist begeistert von dem Material: „Es ist sehr biegsam und vielseitig. Meine ganze Ideen hole ich mir aus der Natur. Das Besondere an Weidenzweigen ist, dass sie von keinem Tier gefressen oder angeknabbert werden. Sie sind für mich das absolut beste Naturmaterial“, so Madanes, der zudem Professor für Bildhauerei an der Universität San Andrés in Buenos Aires ist. Im Rahmen des vom...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.06.21
Kultur
Das Herbstkonzert des Niederrheinischen Kammerorchesters Moers findet im Kulturzentrum Rheinkamp statt.
4 Bilder

Saisonprogramm der städtischen Konzerte 2021-2022 startet im September
Musikalische Highlights und bezaubernde Klänge

Lange wurde das Programm der städtischen Konzertreihe schon in der vergangenen Saison geplant, aber coronabedingt immer wieder ausgebremst. Nun ist es endlich soweit: Die neue Saison kann starten und verspricht dabei viele musikalische Highlights und tolle Konzerte. „Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff. Anders als gehofft, konnte die letzte Saison zu großen Teilen nicht stattfinden“, bedauert Musikreferent und künstlerischer Leiter Tobias Krampen. Musikschulleiter Georg Kresimon...

  • Moers
  • 15.06.21
Blaulicht
Ein 56-jähriger Rheinberger pöbelte Passanten am Busbahnhof an der Kamperdickstraße an. Die Polizei nahm in daraufhin fest.

Mann pöbelt und bedroht Passanten in Kamp-Lintfort
Polizei nahm 56-jährigen fest

Ein 56-jähriger Mann aus Rheinberg hat am Busbahnhof an der Kamperdickstraße mehrere Passanten angepöbelt. Im Verlauf des Streits entzündete der Mann ein Papiertaschentuch, das er in eine PET-Flasche gesteckt hatte. Der Mann drohte damit, die Flasche in Richtung einer 50-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort zu werfen. Er sah jedoch davon ab und warf die Flasche in einen Mülleimer. Dort geriet die Flasche mit dem Müll in Brand. Das Feuer konnte durch Zeugen gelöscht werden. Die Polizei nahm den...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.21
Politik
Begrüßen die neue Außenstelle, die für mehr Bürgernähe sorgen soll, von links: Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Erster Beigeordneter Dr. Christoph Müllmann, Prokuristin Katja Marx, Leiter des Sozialamtes Franz-Josef Evers.

Beratungsangebote sollen von der Zielgruppe noch stärker wahrgenommen werden
Zweiter Standort für das Sozialamt

Viele Dienstleistungen des Sozialamts werden von nun an in der Außenstelle an der Freiherr-vom-Stein-Straße angeboten. Unter der neuen Bezeichnung „Amt für Soziales und Wohnen“ können folgende Anliegen erledigt werden: Soziale Dienste, Wohnungsangelegenheiten sowie zusätzliche Sprechstunden und Beratungsangebote. Die am neuen Standort angebotenen Fachdienste wurden vorab speziell ausgewählt. „Menschen, die die Dienstleistungen des Fachbereichs Soziales und Wohnen in Anspruch nehmen, sind häufig...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.21
Natur + Garten
Die Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums bewiesen einen grünen Daumen und sorgten für die neue Bepflanzung auf dem Außengelände. Dabei wurden zuvor trostlose Beete in eine Bienenweide verwandelt. . Im Rahmen des Projektes "Bildung für nachhaltige Entwicklung" soll im Herbst eine weitere große Brachfläche in eine grüne Oase umgewandelt werden.

Nach Schulumbau begann die Begrünung der Außenanlagen
Das JSG blüht auf

Die Umbauarbeiten in den Außenanlagen des Julius-Stursberg-Gymnasiums (JSG) sollen in diesem Sommer abgeschlossen werden. Wo vorher Container, Baumaterialien und Gerüste gestanden haben, entsteht bald ein Blütenmeer. Der Anfang ist gemacht: Die Stadt Neukirchen-Vluyn hat die Flächen vorbereiten lassen, dann hat die Schule übernommen. Auf Initiative und unter Regie der Biologielehrerin Julia Gogol und mit großzügiger Unterstützung der Kamp-Lintforter FirmaTerra Flor Garten- und Landschaftsbau...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.06.21
Kultur
Stellten gemeinsam das Programm der Sommerkonzerte vor, von links: Diana Finkele, Museumsleiterin, Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, Fania Burger, Museum und  Konrad Göke.

Abendkonzerte und zwei Matineekonzerte im Programm
Konzerte im Schlosshof

Am 13. August geht es los, mit vier Konzerten der Comedian Harmonists 1934 bis 2021. Das Ensemble hatte sich im letzten Jahr zum Moerser Fest der Demokratie zusammengefunden und ist zusammengeblieben. Nun kommen sie mit einem abendfüllenden Programm im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zurück nach Moers und haben ganz viele Titel aus dem letzten Konzerts der Comedian Harmonists in München am 13. März 1934 dabei, bevor die jüdischen Mitglieder des...

  • Moers
  • 15.06.21
Kultur
Das Ensemble des Schlosstheaters holt die szenische Lesung "Oh du deutscher Wald" nach.

Schlosstheater zeigt die Szenische Lesung "Oh du deutscher Wald"
Ausdruck der deutschen Seele

Zunächst bereits für den 2. November 2020 geplant, holt das Schlosstheater die Szenische Lesung "Oh du deutscher Wald" am Freitag, 25. Juni, nach. Mit Patrick Dollas, Roman Mucha und Viola Köster als Workshop-Leiter und Bäume kommt der Wald ins Theater. Als Symbol für Konstrukte wie Heimat, Nation und Potenz hat der deutsche Wald im Laufe der Geschichte eine ambivalente Karriere hingelegt. Die einen priesen und preisen ihn in Lyrik, Gesundheitsseminaren und Outdoor-Zeitschriften als...

  • Moers
  • 15.06.21
Sport
Mit dem neuen Ehrenmitglied Philipp Klapwijk freuen sich Präsident Frank Tatzel (links) und Jochen Esser (Schriftführer Hauptverein und Abteilungsleiter Schach).

Philipp Klapwijk wird Ehrenmitglied beim TuS 08 Rheinberg e. V.
Leidenschaftlicher Spieler

Philipp Klapwijk trat 1977 der Schachabteilung des TuS 08 Rheinberg bei. Bereits vier Jahre später wurde er Vereinsmeister und war in den folgenden Jahren eine große Stütze der 1. Mannschaft des Vereins, die in dieser Zeit Erfolge in der Verbandsklasse des Niederrheinischen Schachverbandes feiern konnte. Aufgrund seiner Selbständigkeit und der Erkrankung seiner Ehefrau, die er zu Hause pflegte, musste er einige Jahre lang auf das aktive Schach spielen im Verein verzichten. Dass er in dieser...

  • Rheinberg
  • 15.06.21
Politik
Der SPD Ortsverein Rheinkamp steht (wie unzählige andere) geschlossen hinter der Kandidatur von Ibrahim Yetim zu Landtagswahl 2022. Hier wird Ibrahim Yetim von Anja Reutlinger und Dörthe Krüger umrahmt.

Mitgliederversammlung SPD Ortverein Rheinkamp
Alle stehen hinter "Ibo"!

Auch bei der Mitgliederversammlung der SPD im Ortsverein Rheinkamp erhielt er nur Zustimmung: Ibrahim Yetim. Anja Reutlinger begrüßte die Mitglieder „…zur hoffentlich letzten virtuellen Mitgliederversammlung.“ Zu Gast war der SPD-Bundestagkandidat Jan Dieren, der sich in seinem Grußwort für eine Sozialdemokratie stark machte, die sich konsequent für soziale Gerechtigkeit einsetzt: „Die SPD hat in den letzten Jahren viele gute Projekte umgesetzt. Aber das ist trotzdem zu wenig. Wir brauchen...

  • Moers
  • 15.06.21
Blaulicht
Auf dem Parkdeck Neuer Wall wurde ein Ford Mondeo beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Schwarzer Ford Mondeo in Moers beschädigt
Verkehrskommissariat sucht Zeugen

Wer hat am Mittwoch, 9. Juni einen schwarzen Ford Mondeo beschädigt? Das fragt das Verkehrskommissariat der Polizei in Moers. Eine 32-jährige Frau aus Rheinberg hatte den Wagen an diesem Tag gegen 9.10 Uhr auf dem Parkdeck Neuer Wall in Moers abgestellt. Gegen 13.00 Uhr ist sie mit dem Wagen nach Hause gefahren. Dort stellte sie später eine Beschädigung an der rechten Fahrzeugseite fest. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas in diesem Zusammenhang beobachtet haben. Hinweise bitte an die...

  • Moers
  • 15.06.21
Kultur
Im Kreis links im Talar Dorothee Bartsch, gegenüber Pfarrerin Barbara Weyand.

Prädikantin Dorothee Bartsch in Gottesdienst ordiniert
Segen für neuen Dienst

Einen Open Air-Gottesdienst aus besonderem Anlass feierten rund 80 Besucher. Viele davon wollten Dorothee Bartsch den Segen Gottes wünschen und ein kleines Grußwort mit auf den Weg geben für ihren neuen Dienst. Denn die 63-jährige Prädikantin wurde in diesem Gottesdienst auf der Wiese hinter der Evangelischen Kirche in Repelen von Pfarrerin Barbara Weyand nach mehrjähriger Ausbildung ordiniert, also beauftragt, das Evangelium zu verkündigen, zu taufen und seelsorglichen Beistand zu leisten....

  • Moers
  • 15.06.21
Natur + Garten
Dank der niedrigen Inzidenzzahlen, kann die Aussichtsplattform des Geleucht auf der Halde Rheinpreußen wieder von Besuchern genutzt werden.

Herrliche Aussicht über den Kohlenpott ist erneut garantiert
Geleucht wieder geöffnet

Den Ausblick über Moers und die Umgebung genießen können Besucher der Halde Rheinpreußen ab sofort wieder. Das Erklimmen der Aussichtsplattform auf der überdimensionalen Grubenlampe ist dann wieder unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung möglich. Die Öffnungszeiten sind mittwochs, samstags und sonntags jeweils von 14 bis 18 Uhr. Das Geleucht ist wieder für Besucher offen, damit bietet sich wieder die Möglichkeit in die Ferne zu schweifen.

  • Moers
  • 15.06.21
Reisen + Entdecken
Trotz der Pandemie war aus Sicht der Veranstalter die Landesgartenschau rund um den Zechenpark in Kamp-Lintfort ein voller Erfolg. Für die Durchführung gab es eine Zuwendung des Landes.
2 Bilder

Für die Durchführung der LaGa unter erschwerten Bedingungen gab es eine Zuwendung
Wertschätzung des Landes

Sie war eine der wenigen Großveranstaltungen, die trotz der Pandemie im vergangenen Jahr stattfinden konnte – die LaGa 2020 in Kamp-Lintfort. Trotz erschwerter und unvorhersehbarer Bedingungen ist es den Verantwortlichen gelungen, die deutschlandweit einzige Landesgartenschau 2020 durchzuführen, an die sich sowohl die Beteiligten als auch die Besucher sicherlich noch lange und gerne erinnern werden. Durch die besonderen Umstände sind selbstverständlich auch höhere Kosten entstanden und durch...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.21
Sport
Riesenspaß hatten die Grundschulkinder bei den unterschiedlichen Übungen.

Erfolgreiche Aktion von Ebertschule und dem LTV
Kids fit machen

Im Rahmen der Kampagne „Wir machen fit!“ hat der Lintforter Turnverein 1927 gemeinsam mit der Ebertschule ein digitales Sportprogramm für Grundschulkinder auf die Beine gestellt. In enger Zusammenarbeit zwischen der Ebertschule und dem LTV wurden zahlreiche digitale Angebote für die Zielgruppe Kinder im Grundschulalter professionell und zielgruppengerecht erstellt. Bei der technischen Umsetzung hat sich Henning Rohrbach, Sportlehrer an der Ebertschule, stark und mit viel Erfahrungshintergrund...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.21
Ratgeber
In Moers werden Schlichter gesucht.

Neue Schiedsperson für Meerbeck gesucht
Schlichter gesucht

Nicht streiten, sondern schlichten! Für Moers-Meerbeck und Baerler Busch, den Bezirk 3, sucht die Stadt Moers eine neue Schiedsperson. Die Bewerbung ist bis Freitag, 30. Juni, möglich. Interessierte müssen ihren Wohnsitz in dem entsprechenden Bezirk haben. Sie sollten zwischen 30 und 70 Jahre alt sein und besonders zur Streitschlichtung geeignet sein. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Die ehrenamtlich tätige Schiedsperson ist Vermittler bei...

  • Moers
  • 15.06.21
Ratgeber
Beratung und Hilfe bieten die Apotheken auch zu später Stunde in den Notdiensten an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 16. bis 22. Juni

APOTHEKEN Mittwoch, 16. Juni Barbara-Apotheke Lintforter Str. 69, Moers Donnerstag, 17. Juni Klompen-Apotheke Niederrheinallee 356 Neukirchen-Vluyn easyApotheke Moers Römerstraße 568, Moers Freitag, 18. Juni Antonius-Apotheke Rheinstr. 6, Kempen Goethe-Apotheke OHG Goethestraße 1, Moers Römer-Apotheke OHG Neuhoff und Krug Römerstr. 16-18, Rheinberg Samstag, 19. Juni Brunnen-Apotheke Kurt-Schumacher-Allee 42, Moers Sonntag, 20. Juni Skarabäus-Apotheke Niederrheinallee 83 Neukirchen-Vluyn...

  • Moers
  • 15.06.21
Blaulicht

Moers - Polizei ermittelt: PKW in Brand geraten
Auto brannte völlig aus

War die Ursache nur ein technischer Defekt? Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntag, 13. Juni, gegen 9.40 Uhr ein Auto an der Asberger Straße in Moers in Brand. Der Mercedes stand dort auf einem Parkplatz. Obwohl es der Feuerwehr gelang, den Wagen zu löschen, brannte dieser vollständig aus. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Zurzeit gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus.

  • Moers
  • 14.06.21
Blaulicht

Moers - Hausbrand/ Polizei sucht Zeugen
Zeugen, bitte melden!

Zündelte jemand in der Reichweinstraße? Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am frühen Sonntagmorgen, 13. Juni, gegen 2 Uhr ein unbewohntes Wohnhaus an der Reichweinstraße in Moers in Brand. Die Löscharbeiten dauerten bis Sonntagmittag an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Moers unter Tel. 02841/171-0.

  • Moers
  • 14.06.21
Blaulicht

Rheinberg - Verdächtiges Ansprechen eines Kindes/ Polizei sucht Zeugen
Sittenstrolch unterwegs?

Roter VW-Bus hoffentlich kein "Spielmobil" Am Samstag, 12. Juni, zwischen 15.30 und 17 Uhr, fuhr im Bereich der Kantstraße in Rheinberg ein unbekannter Mann mit seinem Auto langsam an einem Kind vorbei und sprach es an. Der Unbekannte forderte den Neunjährigen auf, in das Auto zu steigen, ansonsten würde dessen Eltern etwas passieren. Das Kind lehnte dies ab, worauf der unbekannte Autofahrer davon fuhr. Bei dem Auto handelte es sich um einen roten VW-Bus mit einem Duisburger-Kennzeichen. Als...

  • Rheinberg
  • 14.06.21
Ratgeber
Bei dem geplanten elektronischen Impfzertifikat soll es Geimpften möglich sein, ihren Impfstatus auch digital nachweisen zu können.

Corona: Noch keine genauen Informationen zu digitalen Impfnachweisen
Kreis Wesel erreichen viele Anfragen

Aufgrund der breiten Berichterstattung zu geplanten digitalen Impfnachweisen erreichen die Kreisverwaltung Wesel derzeit viele Anfragen. Bei dem geplanten elektronischen Impfzertifikat soll es Geimpften möglich sein, ihren Impfstatus auch digital nachweisen zu können. Zwei Apps - neben der Corona-Warn-App auch die geplante CovPass-App - sollen den gelben Impfausweis oder andere gesonderte Bescheinigungen ergänzen. Wer sie nutzt, so die Idee, hat seinen Impfstatus stets papierlos auf dem...

  • Dinslaken
  • 11.06.21
Blaulicht
Weil die 7-Tage-Inzidenz auch in ganz NRW unter 35 ist, ist der Kreis Wesel damit in Doppelinzidenzstufe 1.

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19): 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 14,8
Kreis Wesel in Doppelinzidenzstufe 1

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 17.681 (Stand: 11. Juni, 12 Uhr). Zum Vergleich: Gestern zur gleichen Zeit wurden 17.673 Fälle gezählt. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 14,8. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Weil die 7-Tage-Inzidenz auch in ganz...

  • Dinslaken
  • 11.06.21
Kultur
Für sechs Wochen betreut das Familienzentrum Wirbelwind fünf Hennen. Die Kinder erlernen dadurch den Umgang mit den Tieren und erweitern ihr Wissen rund um das Thema „Ei und Huhn“.

Fünf Hennen für das Familienzentrum Wirbelwind
Chicken on tour

Für sechs Wochen betreut das Familienzentrum nun fünf Hühner. Die Kinder erlernen dadurch den Umgang mit den Tieren und erweitern ihr Wissen rund um das Thema „Ei und Huhn“. Morgens ertönt großes Gegacker auf dem hinteren Außengelände des städtischen Familienzentrums Wirbelwind, denn sie haben Zuwachs bekommen. Mit voller Vorfreude wurden die Hühner mit Sack und Pack geliefert: Häuschen, Wassernapf, Sandwanne, Futterstation und einem großen Gehege zum freien Auslauf. Futter und Wasser...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.06.21
Wirtschaft
Giovanni Rumolo war zu Beginn Klimaschutzmanager bei der Stadt Moers. Jetzt arbeitet er dort als Energiemanager.

Energiemanager Giovanni Rumolo sucht nach Sparmöglichkeiten
Klimaschutz von Klein bis Groß

Wo kann in städtischen Schulen oder Kitas Energie gespart werden, um dem Klima etwas Gutes zu tun? Dieser Frage stellt sich Giovanni Rumolo. Er arbeitet als Energiemanager beim Zentralen Gebäudemanagement (ZGM) der Stadt Moers. Inzwischen ist er seit mehreren Jahren bei der Stadtverwaltung im Bereich Energiemanagement tätig: Zuvor war er fünf Jahre lang als Klimaschutzmanager im Rathaus beschäftigt. Eines von Giovanni Rumolos Hauptprojekten ist KliMo, das Klimaschutzprojekt Moers. Es soll in...

  • Moers
  • 11.06.21
LK-Gemeinschaft
Lukas (5) liebt die neue Schaukel und hat sichtlich viel Spaß.
5 Bilder

Neue Geräte am Spielplatz Fossa laden in grüner Oase zum toben, spielen und klettern ein
Was das Kinderherz begehrt

Eine Vier-Mast-Kletterpyramide, ein Piraten-Schiff, eine Sandbaustelle, ein barrierefreies Trampolin, eine vier Meter hohe Schaukel - die neuen Geräte am Spielplatz Fossa an der Volkenroda-Straße dürften so ziemlich jedes Kinderherz höher schlagen lassen. Auf rund 5000 Quadratmetern erstreckt sich eine grüne Spieloase, die zum ausgiebigen Toben einlädt. Durch eine Bürgerbeteiligung im September vergangenen Jahres wurden die Wünsche und Anregungen von Familien für die Neugestaltung des...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.06.21
Ratgeber
Der Service des Kreislaufwirtschaftshof ist wieder ohne Termin nutzbar.

Moerser sollten Gärtenabfälle aber möglichst wochentags anliefern
Kreislaufwirtschaftshof wieder ohne Termin nutzbar

Das schwülwarme Frühlingswetter lässt die Pflanzen in den Moerser Gärten aktuell kräftig sprießen. Das sorgt für überquellende braune Biotonnen und Verkehr am Kreislaufwirtschaftshof. Da ist es gut, dass Hobbygärtner ihn ab sofort wieder uneingeschränkt nutzen können. „Nachdem die Inzidenzzahlen kreisweit unter einen Wert von 20 gefallen sind, ist hierzu keine vorherige Buchung eines Termins mehr erforderlich“, bedeute dies laut Vorstand Lutz Hormes auch für Gartenbesitzer und Hobbygärtner...

  • Moers
  • 11.06.21
Sport
Durch die sinkenden Infektionszahlen können die Schwimmer in den Bädern wieder ihre Bahnen ziehen.

ENNI öffnet auch das Hallenbad im Moerser Norden wieder
Frühschwimmen im Sportpark

Die Wetterprognosen sind gut – am Samstag startet bei angekündigten sommerlichen 25 Grad Celsius im Moerser Naturbad Bettenkamper Meer und im Solimare die diesjährige Freibadesaison. Noch früher können Badegäste nun im Hallenbad des ENNI Sportparks Rheinkamp ins kühle Nass springen. Das hat die ENNI Sport & Bäder Niederrhein (Enni) nach weiter sinkenden Inzidenzzahlen im Kreis Wesel ab sofort wieder geöffnet. Wie Geschäftsführer Lutz Hormes mitteilte, stünde zudem auch das Freizeitbad...

  • Moers
  • 11.06.21
Ratgeber
Die Dürerstraße in Moers-Schwafheim wird für sechs Wochen voll gesperrt.

Vollsperrung Dürerstraße für sechs Wochen
Neue Regenwasserreinigung in Schwafheim

Die ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) baut ab Montag, 14. Juni, eine neue Anlage zur Regenwasserreinigung in Moers-Schwafheim. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung der Dürerstraße im Bereich von der Peter-Vischer-Straße bis zum Länglingsweg erforderlich. Die ENNI informiert die Anlieger vorab schriftlich. Für den Verkehr ist eine Umleitung über den Länglingsweg, die Römerstraße und den Kirchweg ausgeschildert. Mit der Baumaßnahme setzt ENNI die gesetzlichen Auflagen zur...

  • Moers
  • 11.06.21
Kultur
Die Künstler Margaryan, Meisner und Mautone spielen am Sonntag beim Auftaktkonzert im Schlosshof.
4 Bilder

Kultursommer 2021: rund 500.000 Euro stehen dem Kreis Wesel zur Verfügung
„Draußen für alle“ - Musik, Kunst und mehr unter freiem Himmel

Kultur und Sommer - das passt! Kultur und draußen noch besser. Rund 100 Konzert-und Veranstaltungsformate sind für den diesjährigen Kultursommer geplant. 50 davon sollen in Moers stattfinden, die anderen in den „wir4-Städten“ Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg sowie in weiteren Städten des Kreises. Dort wird unter anderem auch Entertainer Dirk Elfgen mit seiner „Road-Show“ unterwegs sein. Aus dem Rettung-und Zukunftsprogramm „Neustart Kultur“ gibt es vom Bund für den...

  • Moers
  • 09.06.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt bei 15,4.

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19): 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 15,4
20 neue Infektionen nachgewiesen

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 17.655 (Stand: 9. Juni, 12 Uhr). Zum Vergleich: Gestern zur gleichen Zeit wurden 17.635 Fälle gezählt. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 15,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

  • Dinslaken
  • 09.06.21
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über so viele relevante Botschaften zu gesellschaftlichen Themen (v.l.n.r.): Ulrich Greb, Kathrin Leneke, Robert Hüttinger, Jasmin Wrobel (Schlosstheater), Giovanni Malaponti und Stefan Ertelt (Sparkasse).

Sparkasse vergibt Preise für Beiträge zu den 29. Penguin’s Days
Viele Botschaften zu wichtigen Themen

„Macht was“ war das Motto des 29. Theaterfestivals Penguin’s Days. Zwar mussten die neun Theatergruppen coronabedingt leider zu Hause bleiben. Gemacht haben viele Kinder und Jugendliche auf Einladung des Jungen Schlosstheaters und der Sparkasse am Niederrhein trotzdem etwas. 58 Fotos und rund 60 Plakate reichten Kitas, Schulklassen und viele einzelne Kinder und Jugendliche ein und nahmen damit an zwei Wettbewerben teil. „Zum einen ging es darum, einen Pinguin zu falten und ihn an einem...

  • Moers
  • 09.06.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht in Moers sucht die Polizei Zeugen.

Nach Beschädigung entfernte sich der Verursacher
Autofahrer in Moers gesucht

Bereits am vergangenen Freitag 4. Juni, kurz nach 11 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz Moerser Benden ("kleiner" Parkplatz zwischen Wall und Repelener Straße). Zeugen sprachen mit dem Verursacher (älterer Mann, schwarzer Kleinwagen, möglicherweise Citroen), der sich dennoch, nachdem er den beschädigten, weißen Hyundai i10 fotografiert hatte, vom Unfallort entfernte. Hat jemand die Situation beobachtet und kann ergänzende Angaben zum Verursacher machen? (zum Beispiel...

  • Moers
  • 08.06.21
Blaulicht
Ein Brand in einer Wohnanlage an der Friedrichstraße hatte gestern Abend gegen 22:37 Uhr das Ausrücken der Feuerwehr Kamp-Lintfort erfordert. Als die Wehrleute aus Kamp-Lintfort eintrafen, brannte es in einem Zimmer in einer Erdgeschosswohnung in voller Ausdehnung.

Brand an der Friedrichstraße in Kamp-Lintfort – Personen in Gefahr
Wohnung derzeit unbewohnbar

Ein Brand in einer Wohnanlage an der Friedrichstraße hatte gestern Abend gegen 22:37 Uhr das Ausrücken der Feuerwehr Kamp-Lintfort erfordert. Als die Wehrleute aus Kamp-Lintfort eintrafen, brannte es in einem Zimmer in einer Wohnung im Erdgeschoss in voller Ausdehnung, Flammen schlugen aus dem Fenster. Da zu diesem Zeitpunkt nicht klar war, ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhielten, mussten mehrere Türen gewaltsam geöffnet werden. Glücklicherweise konnten sich aber alle Personen vor dem...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.21
Blaulicht
Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt bei 15,4.

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19): 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 15,4
Acht nachgewiesene Infektionen mehr als gestern

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 17.635 (Stand: 8. Juni, 12 Uhr). Zum Vergleich: Gestern zur gleichen Zeit wurden 17.627 Fälle gezählt. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 15,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

  • Dinslaken
  • 08.06.21
Natur + Garten
„Donat“ ist keineswegs misstrauisch und freut sich über jeden.

Tier der Woche
„Donat“ braucht Platz

Der imposante Kangal Rüde „Donat“, vier Jahre alt und kastriert, weist eine Schulterhöhe von circa 80 Zentimeter auf. Er wurde nicht artgerecht gehalten und landete somit als Übereignungshund in der Tierherberge. „Donat“ ist optisch ein Prachtkerl und zeigt sich auch charakterlich sehr umgänglich und freundlich mit allen Menschen. Anderen Hunden, die er bei uns durch Zäune getrennt kennengelernt hat, begegnet er aufgeschlossen. Entgegen der typischen Rasseeigenschaft zeigt er sich im Tierheim...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.21
Sport
Die Sportanlage am Volkspark in Kamp-Lintfort wird erneuert und bekommt einen Kunstrasenplatz.

Sportanlage am Volkspark wird erneuert
Neuer Kunstrasen

Bürgermeister Christoph Landscheidt führte gemeinsam mit allen Projektbeteiligten einen symbolischen Spatenstich für die Sanierung des alten Tennenplatzes auf der Sportanlage am Volkspark durch. Das Baubudget für die Umwandlung des alten Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld sowie die Errichtung des Parkplatzes mit 108 Stellplätzen beträgt 2,3 Millionen Euro und wird den Vereinen TuS Fichte Lintfort und der DJK Kamp-Lintfort eine neue Trainings- und Wettkampfqualität bieten. Zudem erhält...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.21
Politik
Bei der digitalen Bürgerinfo-Veranstaltung informierten und stellten sich den Fragen der Zuschauer, von links: Monika Fraling (Leitung Planungsamt), Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Rolf Skopek (VIVAWEST) und Thomas Rödel (BVS Rödel & Pachan – Büro für Verkehrs- und Stadtplanung).

Erstmals informierte Stadt ihre Bürger online über anstehende Planungsprozesse
Erfolgreiche digitale Bürgerinfo

Rund 90 Teilnehmende verzeichnete die digitale Bürgerinfo-Veranstaltung. Die Stadtverwaltung informierte ausführlich über das neue Wohnquartier im Niersenbruch und zum Wohnprojekt für Menschen mit Behinderungen an der Fasanenstraße. Per Zoom konnten alle Interessierten bequem von Zuhause aus teilnehmen und ihre offenen Fragen zu den Projekten stellen. Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Vortragenden und zahlreichen Teilnehmenden, die sich trotz...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.21
Kultur
Das Musik-Comedy-Duo "Reis Against The Spülmachine" sorgen für Unterhaltung.
2 Bilder

Reis against the Spülmachine und Jakob Heymann im Bollwerk 107 zu Gast
Musik und Spaß auf der Bühne

Am Freitag, 11. Juni, um 19 Uhr dürfen sich die Besucher des Bollwerk 107 auf die „fitteste Band der Welt“ freuen. Reis Against The Spülmachine sind stark aufstiegsgefährdet. Das Musik-Comedy-Duo hat schon etliche regionale Songslams gewonnen. Bundesligareif wurde ihre Karriere nach NightWash-Auftritten und Touren mit dem Die-Ärzte-Biografen Stefan Üblacker (Das Buch Ä). Seit neuestem steht nun auch der Pokal für den Sieger des NDR Comedy Contest 2018 sauber poliert im Trophäenregal und für...

  • Moers
  • 08.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Vom 7. bis zum 11. Juni gibt es eine Ausstellung zum Leben und Wirken der NS-Widerstandskämpferin Anne Frank, die von der Klasse 7e begleitet wird.

Deutschlandweit beteiligen sich Schulen am Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus
Anne-Frank-Tage an der Gesamtschule

Am Samstag, 12. Juni, würde Anne Frank 92 Jahre alt werden. Sie ist durch die Veröffentlichung ihres Tagebuches zu einem der bekanntesten Gesichter und Opfer des Holocaust geworden. Seit 2017 findet zu ihrem Gedenken an ihrem Geburtstag der Anne Frank Tag statt. Da dieser auf einen Samstag fällt, wird er auf den 11. Juni vorverlegt. 92. Geburtstag am 12. Juni Auch die Gesamtschule Niederberg als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erinnert sich im Rahmen des Anne Frank Tags an das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.06.21
Kultur
An diesen Standorten finden in den Sommerferien Aktionen für Kinder statt.

Moers setzt in den Ferien wieder auf ‚MoFA‘
Programm für Kinder

Spaß für die Kids und Entlastung für viele Eltern: Bis zu knapp 1.000 Kinder können in den Sommerferien mit der ‚MoFA‘ Vollgas geben. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers organisiert die ‚Moerser FerienAktion‘ gemeinsam mit den engagierten Trägern vom 5. bis 23. Juli. An 16 Aktionsorten in acht Stadtteilen betreuen die Teams in Kleingruppen 20 Mädchen und Jungen. Die Teilnahme ist wochenweise und für höchstens zwei Wochen möglich. So können insgesamt mehr Kinder einen Platz bekommen. Die...

  • Moers
  • 08.06.21
Natur + Garten
Im Rahmen einer erforderlichen Räumgeräteeinweisung hat das THW Moers die Vorarbeiten unterstützt.
2 Bilder

Mehr Summen, Brummen und Zirpen bald auf der Asperger Blumenwiese
Zur Freude der Anwohner

Moers hat bald einen weiteren ‚Konzertplatz‘ für Insektenorchester. Der engagierte Bürger Michael Jansen und der Fachdienst Freiraum- und Umweltplanung der Stadt Moers legen derzeit an der Germanenstraße in Asberg eine rund 5.000 Quadratmeter große Wildblumenwiese an. Erste Vorbereitungen - wie das Entfernen von zwei alten Baumstümpfen – sind bereits erfolgt. Das THW Moers hat die Aktion im Rahmen ihrer erforderlichen Räumgeräteeinweisung unterstützt. Vor Beginn der Brutzeit wurden außerdem...

  • Moers
  • 08.06.21
Blaulicht
Nach einem Ladendiebstahl mit einem Messer in Moers sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

Unbekannter Ladendieb drohte mit einem Messer
Polizei sucht weitere Zeugen

Am Montag gegen 13 Uhr drohte ein Unbekannter nach einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt an der Römerstraße mit einem Messer. Ein 57-jähriger Ladendetektiv aus Moers und ein 47-jähriger Mitarbeiter des Marktes aus Neukirchen-Vluyn, die den Dieb angesprochen hatten, verständigten daraufhin die Polizei. Der Unbekannte flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Peter-Zimmer-Straße. Es wurde niemand verletzt. Der Unbekannte ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß, schlanke...

  • Moers
  • 08.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.