In Cancun (Mexiko) fanden vom 17.-20.10.2018 die Judo-Weltmeisterschaften der Veteranen statt.
Judo-Weltmeisterschaften der Veteranen in Mexiko

2Bilder

In der Klasse M4 bis 73 kg ging Peter Albrecht vom JC-Kempen an den Start. In der ersten Begegnung gegen den Brasilianer Cesar Rocha musste sich Albrecht mit Ippon durch Seoi-nage geschlagen geben.

Da Rocha nach zwei weiteren Kämpfen unangefochten Poolsieger wurde, durfte Peter in der Trostrunde weiterkämpfen. Hier nutze er seine Chance mit Ippon für Tani-otoshi nach nur 35 Sekunden gegen den US-Amerikaner Charles Wall. In der folgenden Begegnung gegen Lionel Toselli ging Peter in der 2. Minute mit O-soto-gari in Führung. Der Versuch die Punkte über die Zeit zu retten scheiterte. Kurz vor Ende der Kampfzeit gelang Peters französichem Gegner ein Ippon durch O-uchi-gari.

Mit einem 9. Platz bei 17 Mitstreitern schied der Kempener aus dieser Meisterschaft aus.

Autor:

Presse JC Kempen aus Kempen-Tönisberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen