Nachrichten - Kleve (Region)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

64 folgen Kleve (Region)
LK-Gemeinschaft

Quarantäne endet automatisch nach zehn Tagen
Neue Regelungen für positiv Getestete und Kontaktpersonen im Kreis Kleve

Quarantäne endet automatisch nach zehn Tagen. Positives Testergebnis ersetzt die Quarantänebescheinigung bei Infizierten und Haushaltskontakten. Die Kontaktpersonennachverfolgung konzentriert sich auf gefährdete Gruppen und große Ausbruchsgeschehen. Die neue Corona-Test- und Quarantäneverordnung des Landes NRW sieht Veränderungen der Infektionskriterien und damit von Isolierungen und Quarantänen vor. Dies vereinfacht die behördlichen Maßnahmen für das RKI-Meldewesen. Der Kreis Kleve setzt nun...

  • Bedburg-Hau
  • 24.01.22
Ratgeber
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 1
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik

DIGITAL SERVICES ACT
EUROPÄISCHES PARLAMENT WILL STARKES INTERNET-GRUNDGESETZ

20. Januar 2022: Beschluss des Europäischen Parlaments zum Digital Service Act (DSA) Das Europäische Parlament steht mit Mehrheit hinter strengeren Regeln für Internetkonzerne und unterstützt die Forderung der Grünen/EFA-Fraktion nach einem Verbot von personalisierter Werbung auf der Grundlage von sensiblen Daten wie sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft, politischer Meinung oder Gewerkschaftszugehörigkeit. Hintergrund Der DSA wird der neue Rechtsrahmen für Online-Dienste in der EU und...

  • Bedburg-Hau
  • 21.01.22
Politik
(v.l. Dr. Volkhard Wille, Paula Backhaus und Bruno Jöbkes)

Volkhard Wille und Paula Backhaus haben den Landtag im Blick

Kreis Klever Grüne gehen motiviert in die NRW-Landtagswahl Mit viel Optimismus starten die Kreis Klever Grünen in den Landtagswahlkampf in diesem Jahr. „Wir haben zwei kompetente und engagierte Kandidaten aufgestellt, die den Kreis Kleve in Düsseldorf gut vertreten werden“, sagen die Kreisvorsitzenden Jessica Kruchem und Bruno Jöbkes. „Beide sind in verschiedenen Funktionen über die Grenzen der Partei hinaus bekannt, thematisch breit aufgestellt und nah bei den Menschen.“ Im Nordkreis...

  • Bedburg-Hau
  • 21.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft

Zensus 2022: Bundesweite Befragung beginnt am 15. Mai

Kreis Kleve richtet Erhebungsstelle ein und sucht Interviewerinnen und Interviewer Im Jahr 2022 findet in Deutschland nach elf Jahren wieder eine bundesweite Haushaltsbefragung statt. Für den „Zensus 2022“ werden rund zehn Prozent der Bevölkerung per Zufallsstichprobe ausgewählt und zu demografischen Merkmalen wie Alter, Geschlecht und Staatsangehörigkeit befragt. Ab dem Stichtag 15. Mai 2022 werden in den 16 Städten und Gemeinden des Kreises Kleve rund 30.000 Personen an etwa 7.500 Anschriften...

  • Bedburg-Hau
  • 20.01.22
  • 2
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Kleve
Warnhinweis der Polizei Kleve in Zusammenhang mit Betrugsversuchen

Kreis Kleve: Beinahe täglich kommt es zu Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Menschen am Telefon. Enkeltrick, falsche Polizisten, angebliche Microsoft-Mitarbeiter - die Maschen sind dabei vielfältig. Besonders häufig wird die Masche der Schockanrufe genutzt, in denen der Anrufer sich als Polizist oder Staatsanwalt ausgibt. Oftmals kombinieren die Täter sogar verschiedene Vorgehensweisen um Druck auszuüben und ihr Opfer zu überzeugen. Häufig behauptet der Anrufer, dass ein naher Verwandter...

  • Bedburg-Hau
  • 20.01.22
Blaulicht
Dieser Koffer mit mutmaßlichen Betäubungsmitteln wurde von den Polizeibeamten sichergestellt.
2 Bilder

Großeinsatz in Essen, Mülheim und Kleve
Polizei im Kampf gegen Rauschgiftkriminalität und Waffenhandel

Am Mittwoch, 19. Januar, vollstreckte in den frühen Morgenstunden ein Großaufgebot der Polizei Essen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in Essen, Mülheim an der Ruhr, Kleve und Balingen (Baden Württemberg). Hintergrund ist ein bei der Staatsanwaltschaft Essen geführtes Ermittlungsverfahren im Bereich der Betäubungsmittelkriminalität und des Handels mit Schusswaffen. Da es im Vorfeld Hinweise auf eine Bewaffnung von Tatverdächtigen gab, kam es in Essen an der...

  • Mülheim an der Ruhr (Region)
  • 20.01.22
Blaulicht
Koffer mit mutmaßl. Btm
2 Bilder

Kreispolizeibehörde Kleve
Großeinsatz im Kampf gegen Rauschgiftkriminalität und Waffenhandel

Essen/Mülheim/Kleve/Balingen(BW) Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Essen/Mülheim: In den frühen Morgenstunden (19. Januar) vollstreckte ein Großaufgebot der Polizei Essen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in Essen, Mülheim a.d. Ruhr, Kleve und Balingen (BW). Hintergrund ist ein bei der StA Essen geführtes Ermittlungsverfahren im Bereich der Betäubungsmittelkriminalität und des Handels mit Schusswaffen. Da es im Vorfeld Hinweise...

  • Kleve
  • 19.01.22
  • 1
Ratgeber

02821 85-496 Nummer gegen Zeugniskummer

Kreis Kleve bietet Zeugnistelefon für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler von Grund-, Haupt- und Förderschulen an. Ihre Halbjahreszeugnisse erhalten Schülerinnen und Schüler im Kreis Kleve am Freitag, 28. Januar 2022. Für Fragen und Hilfestellungen bieten die Schulaufsichtsbeamten für den Kreis Kleve ein Zeugnistelefon an. Es handelt sich um ein Angebot sowohl für die Eltern als auch für die Schülerinnen und Schüler von Grund-, Haupt- und Förderschulen. Die „Nummer gegen Zeugniskummer“ ist...

  • Bedburg-Hau
  • 19.01.22
Natur + Garten

Januar

Der letzte Wintermond sich neigt / hilft Zwielicht auf den Sprung Die Sonne aber lässt sich Zeit / das Jahr ist noch zu jung Die Amseln singen gleich ein Lied / vom dunklen Strauch und Baum Ein Nebel senkt sich dicht und breit / es währt die Dämmerung ===> Mehr Hintergrund: für den chinesischen Mondkalender beginnt 2022 das Neue Jahr am 1. Februar (immer an einem Tag mit Neumond), und dann endet auch der Winter. In manchem Bauernkalender steht, dass zu Mariä Lichtmess die Macht des Winters...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.22
LK-Gemeinschaft
Die Preisverleihung des Konrad-Duden-Journalistenpreis ist ab dem 23. Januar als Video verfügbar.

Konrad-Duden-Journalistenpreis 2022
Preisverleihung findet digital statt

Die Corona-Pandemie macht vor der Preisverleihung zum Konrad-Duden-Journalistenpreis keinen Halt. Zum bestmöglichen Schutz aller Beteiligten haben die Verantwortlichen von Stadt Wesel, Presseclub Niederrhein und WeselMarketing gemeinsam entschieden, die Preisverleihung digital zu präsentieren. Das Video ist ab dem 23. Januar, 19.30 Uhr, online unter bit.ly/KDJ2022  verfügbar. Im Rahmen der Preisverleihung lernen die Zuschauer besondere Persönlichkeiten und ihre herausragende journalistische...

  • Wesel
  • 18.01.22
LK-Gemeinschaft
Was kommt nach der Schulzeit? Das Ziel der gleichnamigen Landesinitiative lautet: „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

„Kein Abschluss ohne Anschluss“
Digitaler Elternabend zum Thema Berufswahl

Die Schulzeit endet, der Abschluss ist erreicht und es stellt sich die Frage: „Was kommt danach?“ Ziel ist „Kein Abschluss ohne Anschluss“. So lautet die gleichnamige Landesinitiative unter der die Niederrheinische IHK und die Agentur für Arbeit Duisburg am 27. Januar um 19 Uhr zu einem Elternabend zum Thema Berufswahl einladen. Eltern sind bei der Suche nach dem richtigen Beruf oft eine wichtige Stütze für Jugendliche. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern junger Leute, die sich zum Thema...

  • Wesel
  • 18.01.22
LK-Gemeinschaft
Die Broschüre "Bildungsangebote 2022" ist gedacht für pädagogisch Mitarbeitende in Kindertagesstätten, Kindertageseinrichtungen sowie im offenen Ganztag.

"Kompetenz schafft Vertrauen"
Broschüre für pädagogisch Mitarbeitende in Kitas

Seit Anfang Januar ist Birthe Capra neue Fachberaterin Kindertagesstätten in den Evangelischen Kirchenkreisen Kleve und Wesel. Für das gerade begonnene Jahr liegt nun die Broschüre "Bildungsangebote 2022" vor. Sie ist gedacht für pädagogisch Mitarbeitende in Kindertagesstätten, Kindertageseinrichtungen sowie im offenen Ganztag. "Kompetenz schafft Vertrauen", so sind die Angebote überschrieben. Birthe Capra und Mara Laurenz als Ansprechpartnerinnen für das Programm haben versucht, möglichst...

  • Wesel
  • 18.01.22
Politik

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Die 1. Ratssitzung 2022 wird wegen Terminüberschneidung vom 27.01. auf den 10.02.2022 verlegt. Der Haupt- und Finanzausschuss tagt am Do. 20.01.2022 um 17 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u.a. folgende Punkte: - Erlass einer Richtlinie (Anlagerichtlinie) für die Geldanlage der Gemeinde Bedburg-Hau - Strategien der Verwaltung der Gemeinde Bedburg-Hau zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung - Satzung vom ... zur 2. Änderung der Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen im Rahmen der "Offenen...

  • Bedburg-Hau
  • 17.01.22
Ratgeber
Flyer E-Scooter

Kreispolizeibehörde Kleve
Kreis Kleve - Die Polizei informiert zum Thema E-Scooter

Am Freitagnachmittag (14. Januar 2022) testete eine 61-jährige Frau aus Rees ihren neuen E-Scooter und machte eine Probefahrt auf einem Wirtschaftsweg in Esserden. Bei einer Bremsung auf der feuchten Fahrbahn rutschte der E-Scooter weg, die Reeserin stürzte und verletzte sich. Man sieht sie auch auf den Straßen im Kreis Kleve immer mehr, die elektrisch betriebenen Roller. Durch die Polizei werden aber in letzter Zeit vermehrt Verstöße festgestellt, auch an Verkehrsunfällen waren sie schon...

  • Bedburg-Hau
  • 17.01.22
Kultur
9 Bilder

Heute, 17. Januar 2022, der 1.000.059 Art's Birthday

Der französische Fluxus-Künstler Robert Filliou (* 17. Jan. 1926 in † 2. Dez. 1987) legte zu seinem Geburtstag, am 17. Januar 1963, diesen Tag als Aktionstag (Hommage an die Kunst) fest. Der Tag soll die Präsenz der Kunst im täglichen Leben würdigen. Da „jeder Mensch ein Künstler“, legte Filliou den ersten Art's Birthday auf eine Million Jahre vor 1963 fest. Dachte er dabei an unsere Ahnen? Zum Art's Birthday signierte Filliou seine Glückwünsche mit "Geboren 999.963 n.K .(nach der Kunst)",mit...

  • Bedburg-Hau
  • 17.01.22
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Ideen für die Spoyland-Zukunft
Tourismus-Studentinnen präsentierten ihre Konzepte zum Praxisprojekt "Spoyland - just for fun"

KLEVE. Zwei Gruppen, bestehend aus jeweils drei Studierenden der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie, Aufgabengebiet Nachhaltiger Tourismus der Hochschule Rhein-Waal, präsentierten am vergangenen Freitag die Ergebnisse Ihrer Praxisprojekte, mit dessen Aufgabenstellung sie vom Klever Schleusen- und Spoykanal-Förderverein Stadt . Land . Fluss … Schluss? e.V. am 21. September 2021 betraut wurden. Unter dem Projekt- bzw. Arbeitstitel „Spoyland – just for fun“ galt es, Ideen und Visionen im...

  • Kleve
  • 17.01.22
Vereine + Ehrenamt

Vereinsgründung jährt sich erneut
Stadt . Land . Fluss ... Schluss? ist seit über zwei Jahren aktiv für die Schleusen in Brienen

Heute vor zwei Jahren, am 16. Januar 2020, wurde der Verein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? im Bootshaus der Klever Segelgemeinschaft e.V. (KSG) gegründet. Nach einer etwa zweimonatigen Vorbereitungszeit entstand der Verein aus einem zuvor im November 2019 gegründeten bürgerschaftlichen Arbeitskreis mit gleichem Namen, an dem bereits beim ersten Treffen die strategischen Weichen gestellt wurden. Aus diesem Arbeitskreis entstand auch der in Uedem beheimatete Schleusen Verein Brienen e.V....

  • Kleve
  • 16.01.22
Kultur
Mr. Five Willows (Wuliu), Tao Yuanming, 1598-1652. Chen Hongshou (Chinese, 1598/99-1652). Album leaf, ink and color on silk; overall: 30.2 x 26.7 cm (11 7/8 x 10 1/2 in.). The Cleveland Museum of Art, John L. Severance Fund 1979.27.2.12. Public domain. CC0 1.0 Universal

Frühlingstag, gedichtet aus dem Stegreif von Ch’eng Hao (1032-1085)

雲淡風輕近午天, 傍花隨柳過前川。 時人不識余心樂, 將謂偷閒學少年。 Yún dàn fēng qīng jìn wǔ tiān, bàng huā suí liǔguò qiánchuān. Shí rén bù shí yúxīnlè, jiāng wèi tōuxián xué shàonián Ein Wolkenschleiher, Wind nur leicht / der Sonne höchster Stand Den Weiden folgend, Blüten nah / ich geh am Wasserrand Die Leute ahnen nichts von mir / und meines Herzens Freud' Und einer denkt „er schwänzt“ so wie / von Schülern ist bekannt Ich fand dieses Gedicht in dem Buch "Poems from China" des Autors Wong Man; herausgegeben in1950. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 15.01.22
Natur + Garten
Antonia van Schwamen und Leah Freyberg planen mit ‚Vividules‘ eine Grundstücksabgrenzung mit Lebensraum für Insekten

„Vividules“ – Idee für eine alternative Grundstücksabgrenzung mit Lebensraum für Insekten siegt beim DemoDay #3

Neun Studierende in sieben Teams aus verschiedenen Fakultäten der Hochschule Rhein-Waal präsentierten am 12. Januar 2022 beim DemoDay Pitch Batch #3, im Rahmen der StartGlocal Academy, ihre Ideen für Unternehmensgründungen. Die Konzepte waren dabei so vielfältig wie die Präsentierenden selbst: Zum einen wurden Ideen zu Alternativen für Futtermittel präsentiert, u.a. Produkte aus Mehlwürmern. Andere Vorschläge wie ein Uni-Starterpaket für internationale Studierende, hitzereflektierende Sticker...

  • Kleve
  • 15.01.22
LK-Gemeinschaft
Das Foto-Thema der Woche: Zug und Schiene.
Aktion

Foto der Woche
Zug und Schiene

Um die 40.000 Kilometer umfasst das deutsche Schienennetz. Bei der Verkehrswende soll der verhältnismäßig grüne Schienenverkehr eine bedeutende Rolle spielen. Zeit, dass wir uns der Schiene auch fotografisch annähern. Immer mehr Verkehr findet auf der Schiene statt, das betrifft Fracht- und Personenverkehr. So sind viele Menschen und auch Wirtschaftszweige auf ein gut ausgebautes und intaktes Schienennetz angewiesen. Doch bei steigender Auslastung sinkt die Abdeckung. Schienen werden...

  • Herne
  • 15.01.22
  • 24
  • 11
LK-Gemeinschaft

Ein Kapitel der Geschichte des Lebens
So fremd und doch so vertraut

Es gibt Geschichten, die das Leben schreibt - solche, die man eigentlich meist nur in gut gemachten Fernsehfilmen sieht. Und plötzlich, ehe ich mich versah, steckte ich selbst darin und bekleidete eine der Hauptrollen. Unsere Körper haben sich in all den vielen Jahren verändert. Wir sind älter geworden, jeder für sich hat seinen eigenen Weg des Lebens beschritten, Erfahrungen gesammelt, Freundschaften geschlossen oder beendet. Und genau anlässlich des Endes eines Lebens trafen wir uns wieder....

  • Kleve
  • 15.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Eiskalte Gesellen in Hattingen. Dieses Bild von Andreas Brandhoff ist zusammen mit vier weiteren Bürgerreporter-Bilder für eine Woche auf der Newswall zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 21. Januar: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 14.01.22
  • 11
  • 11
Kultur
Landrätin Silke Gorißen begrüßte Andreas Czymay im Klever Kreishaus. Der bisherige Leiter einer Krefelder Grundschule verstärkt das Team der Schulaufsicht für den Kreis Kleve

Dienst- und Fachaufsicht der Grundschulen in Bedburg-Hau, Goch, Uedem und Weeze neu besetzt

Landrätin Silke Gorißen begrüßt neuen Schulaufsichtsbeamten Andreas Czymay Das Team der Schulaufsicht für den Kreis Kleve ist wieder vollzählig. Andreas Czymay komplettiert das Quartett um Ann-Kathrin Kamber, Angelika Platzen und Dagmar Wintjens. Czymay war zuletzt Schulleiter einer Grundschule in Krefeld. Seit Dezember 2021 ist der 41-Jährige nun im Kreis Kleve tätig. Zu seinen Aufgaben gehören die Dienst- und Fachaufsicht der Grundschulen in Bedburg-Hau, Goch, Uedem und Weeze. Ferner...

  • Bedburg-Hau
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

THW - mehr als nur Hilfe in der Not (von Finja Schneider-Maessen)

Tag für Tag fahre ich an einem blau-weißen Gebäude mit einer großen Anzahl an Fahrzeugen vorbei. Doch was sich hinter den Glasscheiben und den großen Toren versteckt, war mir lange nicht klar. Im Sommer des letzten Jahres sah ich dann allerdings, wie einige Einsatzwagen aus der Einfahrt fuhren. Neugierig fragte ich daraufhin ein paar Tage später bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach, worum es sich hier handele. In dem Gebäude befindet sich das Technische Hilfswerk, kurz THW. Es ist die...

  • Kleve
  • 14.01.22
  • 1
Blaulicht

Blaulicht Bedburg-Hau
Bedburg-Hau - Winterjacke aus PKW entwendet

An einer Unterführung auf der Straße Grüner Winkel schlug ein unbekannter Täter am Mittwoch (12.01.2022) in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:45 Uhr die Scheibe der Fahrertür eines geparkten Fiats ein. Aus dem Innern des Wagens entwendete der Dieb eine blaue Winterjacke der Marke James & Nickelson, die zum Tatzeitpunkt auf dem Beifahrersitz lag. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Kleve...

  • Bedburg-Hau
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
Die NIAG hat mit einem Busunternehmen und dem Kreis Kleve als Auftraggeber abgestimmt, dass die Fahrten auf den Linien 88, 93 und 94 ab sofort verstärkt werden.

Zu volle Schulbusse in Emmerich
Einsatz von „Verstärkerbussen“ in Stoßzeiten

Nach Hinweisen aus der Elternschaft wegen zu voller Schulbusse hat die Stadt Emmerich am Rhein den Kontakt zur NIAG, als zuständigem Verkehrsdienstleister, gesucht und Möglichkeiten besprochen, wie der Busverkehr – insbesondere zu Stoßzeiten – weiter verstärkt werden kann. Die NIAG hat daraufhin mit einem Busunternehmen und dem Kreis Kleve als Auftraggeber abgestimmt, dass die Fahrten auf den Linien 88, 93 und 94 ab sofort verstärkt werden. Eine Übersicht, zu welchen Uhrzeiten die...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.01.22
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Meldepflicht: Arbeitgeber mit mindestens 20 Mitarbeitern müssen schwerbehinderte Menschen beschäftigen

Unternehmen müssen bis zum 31. März 2022 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden. Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Diese Arbeitgeber haben der Agentur für Arbeit bis spätestens 31. März 2022 ihre Beschäftigungsdaten anzuzeigen. Diese Frist kann nicht verlängert werden. Am schnellsten geht es elektronisch. Die Beschäftigungs- und Anzeigepflicht gilt...

  • Wesel
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
Patrick Terwey-Altenhövel (Bauhofbetrieb Rees) montiert im Beisein von Johann Bongardt und Bürgermeister Christoph Gerwers das erste Schild an der Rheinpromenade in Rees.
2 Bilder

Bänke in Rees werden Notruf-Standort
Umsetzung einer Idee aus dem Seniorenbeirat

Eine Idee des Seniorenbeirates der Stadt Rees wird in diesen Tagen durch den Bauhofbetrieb der Stadt Rees für alle Bänke des Stadtgebiets umgesetzt. Die 421 Sitzbänke in Rees und den Ortschaften erhalten eine eindeutige Standort- Identifizierung. Sitzbänke dienen der Erholung, sind aber auch Zufluchtsorte, wenn es Passanten nicht gut geht und sie Hilfe benötigen. Gleichzeitig sind Sitzbänke, wie beispielsweise an der Rheinpromenade in Rees, nicht einer konkreten Adresse zuzuordnen. Aus diesen...

  • Rees
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft

80er-Tempolimit auf der Uedemer Straße

Auf der Uedemer Straße (L 362) gelten zwischen dem Kreisverkehr „Am Lindchen“ und Bedburg-Hau bereits mehrere Geschwindigkeitsbeschränkungen auf 70 km/h und ein umfangreiches Überholverbot. Nach zwei Verkehrsunfällen mit Todesfolge traf sich jeweils die Sonderunfallkommission „tödliche Verkehrsunfälle“ des Kreises Kleve vor Ort, um über Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit an den jeweiligen Unfallstellen zu beraten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zu dem Ergebnis, dass beide...

  • Bedburg-Hau
  • 13.01.22
  • 1
  • 1
Politik
Eröffnungsbilanz Klimaschutz – Pressekonferenz von Bundesminister Robert Habeck und Staatssekretär Patrick Graichen
2 Bilder

Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck legte die Eröffnungsbilanz Klimaschutz vor

Robert Habeck: „Die Eröffnungsbilanz Klimaschutz zeigt: Wir starten mit einem drastischen Rückstand. Die bisherigen Klimaschutzmaßnahmen sind in allen Sektoren unzureichend. Es ist absehbar, dass die Klimaziele der Jahre 2022 und 2023 verfehlt werden. Aber wir unternehmen alle Anstrengungen, um den Rückstand wettzumachen. Hierzu müssen wir die Geschwindigkeit unserer Emissionsminderung verdreifachen und deutlich mehr in weniger Zeit tun.“ Habeck betonte: „Wir wollen bis 2045 klimaneutral werden...

  • Bedburg-Hau
  • 12.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Schaubild der Bundesregierung gibt eine Übersicht über die geltenden Quarantäne-Regelungen

Kreis Kleve setzt neue Regelungen für die Corona-Quarantäne um

Bund und Länder haben sich auf neue Isolations- und Quarantäneregeln geeinigt. Diese werden in Nordrhein-Westfalen offiziell erst mit einer neuen Quarantäneverordnung in Kraft treten. Auf Empfehlung des Landesgesundheitsministeriums NRW hat der Kreis Kleve beschlossen, die neuen Fristen bereits ab sofort umzusetzen. Dabei wird die Regelung nicht nur für neue Fälle angewandt, sondern auch für bereits Infizierte und Kontaktpersonen, deren Quarantäne aktuell läuft. Die Regelungen im Einzelnen: Wer...

  • Bedburg-Hau
  • 12.01.22
  • 1
Ratgeber

Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick
NRW: Änderung der Coronaschutzverordnung ab 13. Januar

Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen zur notwendigen Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie in Nordrhein-Westfalen um. Dazu hat sie die Coronaschutzverordnung entsprechend angepasst. Zur weiteren Gewährleistung ausreichender medizinischer Versorgungskapazitäten und der Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur treten ab Donnerstag, 13. Januar 2022, weitere zielgerichtete Maßnahmen in Kraft, die das Infektionsgeschehen bremsen und insbesondere die weitere...

  • Bedburg-Hau
  • 11.01.22
Blaulicht

Blaulicht Bedburg-Hau
Bedburg-Hau - Einbruch in Kirche Täter flüchten ohne Beute

In der Zeit zwischen Sonntag, 19:00 Uhr, und Montag (10. Januar 2022), 16:00 Uhr, sind unbekannte Täter über ein Kellerfenster in eine Kirche an der Straße Reindershof eingedrungen. Im Inneren hebelten sie eine weitere Tür im Erdgeschoss auf. Als die Unbekannten durch ihr Tun einen Alarm auslösten, flüchteten sie ohne Beute. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.  Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail:...

  • Bedburg-Hau
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft
Meine Tage als Community Manager im Lokalkompass sind gezählt. Ich werde Bürgerreporter.

Abschied vom Verlag
Macht's gut, wir lesen uns!

Seit fast sechs Jahren bin ich als Community Manager euer Ansprechpartner bei allen möglichen Fragen rund ums Portal. In der Zeit habe ich unheimlich viel dazugelernt und durfte viele von euch persönlich kennenlernen. Bald übernimmt jemand anders meine Stelle. Erstmal das Wichtigste: Ich habe am Freitag, 14. Januar, meinen letzten Arbeitstag. Die Lokalkompass-Community wird nicht allein gelassen, ich bekomme eine*n Nachfolger*in. Bis die Stelle neu besetzt ist, sind wie immer Miriam Dabitsch...

  • Herne
  • 11.01.22
  • 82
  • 30
Blaulicht

Blaulicht Bedburg-Hau
Bedburg-Hau Louisendorf - Verkehrsunfall 24-Jähriger Autofahrer schwer verletzt

Am Samstagabend (8. Januar 2022) gegen 21:50 Uhr befuhr ein 24-Jähriger aus Kleve mit seinem Renault die Hauptstraße in Richtung der B67. Aus bislang unklarer Ursache kam er auf Höhe der Hausnummer 2 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend schleuderte der Wagen zurück, drehte sich und kam auf der linken Fahrspur zum Stillstand. Der 24-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Ein Zeuge, der im Wagen hinter dem Renault fuhr, kümmerte sich um den...

  • Bedburg-Hau
  • 10.01.22
Blaulicht

Blaulicht Bedburg-Hau
Bedburg-Hau - Grauer BMW X1 bei Unfallflucht beschädigt

Am Freitag, 07.01.2022 zwischen 08:30 Uhr und 09:25 Uhr wurde ein grauer Pkw BMW X1, der an der Straße Nördlicher Rundweg geparkt stand, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallfahrer hat sich entfernt, ohne den Unfall zu melden. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Kleve unter 02821-5040 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

  • Bedburg-Hau
  • 09.01.22
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Sachschaden
Bedburg-Hau: Fahrer hatte keinen Führerschein und stand unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen.

Am Freitag, 08.01.2022 gegen 13:10 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Kleve zu einem Unfall mit Sachschaden an der Bedburger Weide in Hasselt entsandt, da ein Pkw gegen eine Straßenlaterne geprallt war. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Laterne stark beschädigt und der Pkw nicht mehr fahrbereit war. Während der Sachverhaltsklärung stellte sich heraus, dass der 53-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Weiter stand er offensichtlich unter dem Einfluss von...

  • Bedburg-Hau
  • 08.01.22
Ratgeber

Die Milch macht's...
Vorwärts in die Vergangenheit

Kennen wir nicht alle diese nostalgisch anmutenden Geschichten unserer Grosseltern, als sie als Kinder mit der Milchkanne zum nächsten Bauern liefen um dort frische Kuhmilch zu holen. Auf dem Rückweg wurde das stählernde Henkelgefäß mit kreisenden Überkopfbewegungen so geschwungen, so dass das weisse Getränk durch die Rotation der Erdanziehung trotzte. Eine Geschichte, die ein wenig an Astrid Lindgren erinnert und wahrlich der Vergangenheit angehört. Einige Kannen, die bis heute überlebt haben,...

  • Kleve
  • 08.01.22
Kultur
4 Bilder

Too much for my head, von Tansai Nitanti

Vor kurzem noch ein Freudenblick / auf diesem Bild aus Stein Die Hände himmelwärts gestreckt / ein Jauchzen soll es sein! Erweichen musste dieser Stein / erbärmlich unser Los Die Kraft ist all dahin / den Lippen weicht ein „Nein!“ ==> Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 07.01.22
LK-Gemeinschaft
Anträge stellen ohne Papier und Porto: 100 Online-Dienste stellt die Kreisverwaltung Kleve aktuell bereit

Digitalisierung in der Klever Kreisverwaltung schreitet voran

Viele Bürgerinnen und Bürger im Kreis Kleve nutzen inzwischen das breite Onlineangebot des Kreises Kleve zur Antragstellung. Mehr als 10.000 Anträge erreichten die Kreisverwaltung im letzten Jahr elektronisch - und damit papierlos. „Die Digitalisierung unserer Dienstleistungen schreitet schnell voran und wir können den Bedarf an Online-Angeboten immer weiter decken“, sagt Landrätin Silke Gorißen. Mit jetzt 100 Online-Anträgen im Portfolio liegt die Kreisverwaltung im landesweiten Vergleich weit...

  • Bedburg-Hau
  • 07.01.22
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Arbeitslosmeldung jetzt auch online möglich

Seit dem 1. Januar 2022 können sich Kundinnen und Kunden mit ihrem Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion arbeitslos melden. Dieser neue eService ist ein weiteres modernes digitales Angebot und macht ein persönliches Erscheinen für die Arbeitslosmeldung nicht mehr zwingend erforderlich. Sich online arbeitsuchend melden, auf elektronischem Weg einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen und online einen Beratungstermin vereinbaren: Diese eService-Angebote der Bundesagentur für Arbeit werden ab...

  • Wesel
  • 07.01.22
Politik
Abfotografiert aus der Rheinischen Post.
2 Bilder

Neues vom Klimawandelweihnachtsmann (Angezettelt)
Warum Santa Claus seine Rentiere nicht vermisst

Kennen Sie die Geschichte vom Klimawandelweihnachtsmann? Die geht so ... Als Santa Claus an diesem Januarmorgen vor die Tür seiner perma-entfrosteten Hütte trat, staunte er nicht schlecht: Weit und breit keine Rentiere! Seine Schlittenpuller hatten sich aus dem Nordpolstaub gemacht. Und - sieh an: Der schlaue Rudi hatte mit seiner roten Nase eine Nachricht in den Schlamm gestubst: "Uns kommt's hier spanisch vor - ziehen nach Süden und suchen das Schneeglück in den Alpen!" "Mein lieber...

  • Wesel
  • 07.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
3. Montags-"Spaziergag" in Kleve
Video

INFORMIERE DICH UND DANN STEH AUF. FÜR DIE FREIHEIT!

Ja, es kommt jedoch auf den Informationsgehalt und auf die Informationsquelle an, und eigentlich sollten Informationen zu einem Zuwachs an Wissen führen, doch oft führt es zum Glauben. Doch Glauben ist nicht Wissen. Glauben 90 Prozent der US-Amerikaner an die Schöpfungsgeschichte der Bibel. Glauben immer noch viele Menschen an ein geozentrisches Weltbild und ebenso viele glauben die Erde ist eine flache Scheibe. Flacherdler-Interview Glauben an reptiloiden Lebewesen die die Welt regieren und...

  • Kleve
  • 06.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft

Kreis Kleve bietet weitere 1.000 Termine für Kinderimpfungen an

Der Kreis Kleve bietet mehr als 1.000 weitere Impftermine für Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren an. Diese finden an elf Tagen zwischen dem 7. und 21. Januar 2022 statt. Fünf dieser Termine bietet der Kreis Kleve in der festen Impfstelle im ehemaligen Aldi-Markt in Goch, Gartenstraße 6, an; sechs finden im Bürgerforum Geldern, Issumer Tor 36, statt. Impfberechtigt sind Kinder, die am Tage der Erstimpfung zwischen fünf und elf Jahre alt sind und in Deutschland leben bzw. ihren...

  • Bedburg-Hau
  • 06.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft

Es gibt kein Menschenrecht auf Billigfleisch

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir hat sich gegen Ramschpreise für Lebensmittel ausgesprochen und mehr Wertschätzung gefordert. Dazu kommentiert Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes: „Wir können Cem Özdemirs Forderung nur unterstützen. Es gibt kein Menschenrecht auf Billigfleisch. Und es stimmt: Ramschpreise verhindern ein Mehr an Tierschutz. Umstellungsbereite Landwirte haben in diesem Billigpreissystem zudem keine Planungssicherheit. Mehr Tierschutz benötigt massive...

  • Bedburg-Hau
  • 04.01.22
  • 1
RatgeberAnzeige

Termine der Teilhabeberatung in Geldern
Lotsen für Menschen mit Behinderung

Auch im neuen Jahr berät die EUTB Kreis Kleve (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) Menschen mit Behinderung an verschiedenen Standorten im Kreis Kleve. Am Mittwoch, 05.01.2022, sowie in allen folgenden ungeraden Kalenderwochen, finden Ratsuchende in der Familienbildungsstätte Geldern, Boeckelter Weg 11, die EUTB-Beratung in der Zeit von 15.00 - 17.30 Uhr vor. Angesprochen sind alle Menschen mit Behinderung oder drohender Behinderung, sowie deren Angehörige im Südkreis Kleve....

  • Kleve
  • 04.01.22
LK-Gemeinschaft

Ein Denkmal für die Solidarität
Der einsame Abschied

Die folgende Geschichte ist eine wahre. Lediglich einige Details habe ich aus Gründen der Diskretion verändert. Es geht um sie und sie. Sie ist tot. Gestorben einsam. Covid-19, jenes Virus, das inzwischen zwei Jahre die ganze Welt auf den Kopf stellt, sei die Ursache, so sagen es die Ärzte. Dabei spielt es in dieser Geschichte überhaupt keine Rolle, ob sie mit, an oder durch Corona gestorben ist. Sie wurde mit Symptomen einer Covid-Erkrankung ins Krankenhaus eingeliefert, dort behandelt und...

  • Kleve
  • 04.01.22
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.