28-Jährige flüchtet nach Unfall
Audi in Blumenbeet geparkt

Kleve. Dass Autos nur in Ausnahmefällen durch eine Fußgängerzone fahren dürfen, sollte allgemein bekannt sein.Vergessen kann man dies natürlich auch mal, wie eine 28-jährige Audifahrerin mit Wohnsitz in Kleve gegen 1.15 Uhr in der Nacht zu Donnerstag (01.10.2020) auf der Große(n) Straße bewiesen hat.
Dass sie durch die Fußgängerzone in Richtung Unterstadt fuhr, könnte man vielleicht ihrer Ortsunkundigkeit zuschreiben.
Die Kollision mit einem der Hochbeete und ihre anschließende Flucht zu Fuß könnte man allerdings auch auf den vorherigen Alkoholkonsum zurückführen. Den Audi ließ sie stark beschädigt und noch halb im Blumenbeet stehend zurück.
Gut 0,8 Promille "pustete" die 28-Jährige, als sie während der Unfallaufnahme wieder am Unfallort auftauchte. Den genauen Wert für das Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Unfallflucht wird die, durch einen Arzt entnommene Blutprobe ergeben.
Ihre Ortskenntnis muss die Unfallfahrerin vorerst wohl zu Fuß auffrischen, denn auf die Fahrerlaubnis, die von der Polizei sichergestellt wurde, wird die Dame vorläufig verzichten müssen.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen