Versuchter Wohnungseinbruch in Dinslaken
Bewohnerin hört Klirren und lauten Knall

Am Dienstagabend, 28. Dezember, gegen 17.40 Uhr, schloss eine 67-jährige Frau die Tür zu ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Wiesenstraße in Dinslaken auf. Im gleichen Moment hörte sie ein Klirren und einen Knall und rief ihren Mann, der sich noch draußen aufhielt.

Als beide zusammen das Wohnzimmer betraten, sahen sie eine beschädigte Terrassentür und riefen die Polizei. Offensichtlich waren der oder die Täter von der Rückkehr der Wohnungsinhaber überrascht worden und daraufhin geflüchtet.

Zeugen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen im Bereich der Wiesenstraße, Bachstraße oder der Schlossstraße bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen