Hoffmannallee
Brennendes Adventsgesteck löste Feuerwehreinsatz aus

In der Nacht zum Sonntag (8. Dezember 2019) gegen 5:40 Uhr entdeckten Passanten einen Feuerschein durch die Schaufenster eines Restaurants an der Hoffmannallee in Kleve. Die Feuerwehr Kleve war schnell vor Ort und konnte die Brandausbreitung verhindern.
Das Erdgeschoss des auch als Wohnhaus genutzten Gebäudes war bei Eintreffen der Feuerwehr leicht verraucht. Im Brandraum befanden sich aber keine Personen. Ein Atemschutztrupp fand vielmehr ein brennendes Adventsgesteck vor. Das Feuer hatte auch schon auf einen Stuhl übergegriffen, konnte aber schließlich gelöscht werden. Im Anschluss wurden die Räumlichkeiten mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit.
Im Einsatz waren die Löschzüge Kleve und Süd (Materborn/Reichswalde) mit ca. 35 Einsatzkräften. Schon gegen 6 Uhr war der Einsatz beendet. Für den Löschzug Kleve war es bereits der Zweite in der selben Nacht, gegen 1:10 Uhr war man bereits zu einem Mülltonnenbrand am Bahnhofsplatz alarmiert worden.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.