Polizei sucht Zeugen
Gleich sieben Autos wurden in Kleve aufgebrochen

Über insgesamt sieben Diebstähle aus PKW wurde die Polizei am Sonntag (24. November 2019)  gegen 10 Uhr informiert. Alle Fahrzeuge parkten auf den Straßen rund um das Krankenhaus an der Albersallee. Drei beschädigte Autos parkten auf der Brüningstraße. An einem weißen Nissan Micra schlugen die Unbekannten ein Loch in die hintere rechte Scheibe, durchsucht wurde der Micra nicht. Ein VW Polo wurde durch die Täter durchsucht, nachdem sie zuvor die rechte hintere Scheiben einschlugen. Bei dem ebenfalls auf der Brüningstraße geparkten Opel Vivaro schlugen die Unbekannten auch die Seitenscheibe ein und durchsuchten das Handschuhfach. Weiterhin schlugen die Unbekannten an einem Ford Transit, der auf der Nassauerallee in Höhe des Friedrich-Ebert-Rings parkte, die Scheibe des Dreiecksfensters ein und entwendeten zwei Schlüssel. Aus einem Kastenwagen von Ford stahlen die Täter ein mobiles Navigationssystem und eine LED-Leuchte. Der Ford parkte an der Albersallee. Ein weiterer durchsuchter PKW stand an der Braunstraße. Hier schlugen die Täter wieder die Scheibe ein und durchwühlten das Handschuhfach. Das siebte Fahrzeug stand am Grünstreifen der Uedemer Straße. Bei dem Opel Vetra hebelten die Täter die Beifahrertür auf. Die Polizei sucht Zeugen, die auf den genannten Straßen verdächtige Personen festgestellt haben. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. Bitte lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto! (as)

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.