Einbruch in Doppelhaushälfte
Hunde schrecken Täter ab

Brienen. Am Dienstagmittag (1. September 2020) zwischen 11.30 und 13 Uhr hebelten unbekannte Täter die Zugangstür eines Anbaus vor der eigentlichen Wohnungstür einer Doppelhaushälfte an der Lüps'schen Straße auf. Vermutlich schreckte sie dann aber das Gebell der Hunde im Haus von ihrem weiteren Vorhaben ab. Die Kripo Kleve erbittet Zeugenhinweise unter Telefon 02821-5040.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen