Automarder bauen Teile aus
In Reichswalde wurde erneut ein Auto schwer beschädigt

Die Autos wurden völlig ausgeräumt.
  • Die Autos wurden völlig ausgeräumt.
  • Foto: Kreispolizeibehörde Kleve
  • hochgeladen von Tim Tripp

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. Oktober 2020, trieben Automarder in Reichswalde ihr Unwesen. Auf dem Iltisweg schlugen sie die hintere Scheibe eines Mercedes GLC ein und bauten das Lenkrad aus, das sie anschließend entwendeten.

An der Straße Maselberg beschädigten die Täter die Fahrertür eines 3er BMW, um an den Schließmechanismus zu gelangen und den Wagen so zu öffnen. Anschließend stahlen sie das Navigationssystem und die Steuereinheit in der Mittelkonsole. In einer Einfahrt an der Straße Am Stein gingen die Täter gleich zwei Autos an. Hier waren zwar keine augenscheinlichen Beschädigungen außen an den Fahrzeugen zu erkennen, aber dennoch fehlten aus dem 6er und dem 5er BMW jeweils das Lenkrad, das festverbaute Navigationsgerät und Teile der Armaturen. Vermutlich hatten die Diebe das Funksignal überbrückt, um die Autos zu öffnen. Die Polizei rät bei Fahrzeugen mit der Keyless-Go Funktion den Schlüssel nicht in der Nähe der Haustür aufzubewahren, sondern in eine Aluminiumhülle oder Metalldose zu legen, damit das Funksignal nicht abgefangen werden kann. Zudem sollten hochwertige Fahrzeuge - wenn möglich - über Nacht in einer Garage abgestellt werden.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen