Blaulicht
Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht

Kleve. Am Freitag, 30. August, gegen 13.10 Uhr, befuhr ein 76-jähriger Radfahrer aus Kleve die Hoffmannallee in Fahrtrichtung Hagsche Straße auf dem dafür vorgesehenen rechten Radweg. In Höhe der Ampelkreuzung Hoffmannallee / Lindenallee wurde er rechtsseitig von einem in gleicher Richtung fahrenden bislang unbekannten Radfahrer überholt. Dabei verhakten sich die beiden Lenker, der 76-Jähriger stürzte vom Fahrrad und erlitt leichte Verletzungen. Der andere Radfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Klever zu kümmern. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen männlichen, ca. 20-jährigen Radfahrer handeln. Dieser sei ca. 160 - 170 cm groß, von schlanker Figur und habe dunkelbraunes, längeres Haar. Zum Zeitpunkt des Unfalls sei er mit einer Jeans und brauner Jacke bekleidet gewesen. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an das Verkehrskommissariat in Kleve unter der Nummer 02821-5040.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.