Karneval
Zwei Brüder randalierten im Klever Festzelt

Weil sie am Sonntagmorgen (03.03.19) gegen 2 Uhr im Klever Festzelt rumgepöbelt hatten, wurde ein augenscheinlich alkoholisiertes Brüderpaar aus Kleve durch die Security nach draußen begleitet. Im Eingangsbereich schlug der ältere der beiden mit Fäusten auf einen Mitarbeiter der Security ein. Die hinzugerufene Polizei stellte die Personalien der Beteiligten fest und sprach gegen die beiden Klever einen Platzverweis aus. Kurze Zeit später erschien der ältere - dieses Mal unköstümiert - wutentbrannt wieder am Zelt und hielt dabei eine Bierflasche in der Hand. Die Polizei, die noch vor Ort war, nahm den beratungsresistenten Mann schließlich in Gewahrsam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen