Aleksandra Mikulska
Klevischer Klaviersommer im Forstgarten eröffnet

12Bilder

Pünktlich um 17.O0 Uhr eröffnete Rainer Hoymann, der Vorsitzende des Klevischen Vereins, den 31. Klaviersommer im Klever Forstgarten. Als besonderen Gast konnte er Aleksandra Mikulska begrüßen, die nach Studienaufenthalten in Polen, Deutschland und Italien zu einer außergewöhnlichen Pianistin herangereift ist. Seit einiger Zeit ist sie Präsidentin der deutschen Chopin-Gesellschaft in Darmstadt und sieht ihren Schwerpunkt darin, die Musik der großen Pianisten ihrer polnischen Heimat zu verbreiten.

Gemäß ihre ausgezeichneten Ruf waren im Rund um die Muschel im Klever Forstgarten wieder alle Stühle besetzt. Bei dem strahlenden Wetter hatten sich auch einige Decken von zu Hause mitgebracht und machten es sich auf dem Rasen bequem. Auch ansonsten fehlte es an nichts an der guten Stimmung. Die Veranstalter hatten von vornherein eine viertelstündige Pause eingeplant, an dem man sich, je nach Bedarf, bei Nils Cafébude mit heißem Kaffee oder kühlen Getränken eindecken konnte.

Schön, dass wir in Kleve dieses wunderbaren Treff in den historischen Parkanlagen haben, Und dank an den Veranstalter und die Sponsoren, die diese Veranstaltungsreihe ermöglichen. Das nächste event im Forstgarten ist am Sonntag, den 28. Juli. Es tritt der niederländische Pianist Tobias Borsboom mit Werken von Liszt, Godowski und Debussy auf.

Autor:

Thomas Velten aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.