13. Klangfabrik Rocknacht

90Bilder

Zum 13. Mal lud die Klangfabrik am 19.August zur Rocknacht in den Innenhof der Schwanenburg ein. Vor eventuell einsetzendem Regen schützte ein großes Zeltdach die Zuhörer, aber es blieb trocken. Nur die Temperaturen waren wenig sommerlich, aber die Rockfans hatten ein gutes Mittel dagegen...sie tanzten sich warm, so dass die Tanzfläche vor der Bühne bis zum Schluss gut gefüllt war.
Den Opener machte "MoonYard" aus dem niederländischen Zutphen. Inspiriert von amerikanischer Folk- und Rockmusik begeisterten die Musiker mit zumeist eigenen Stücken das Publikum. Nach einer Umbaupause lockte die Oberhausener Band "Welcome" viele Tanz-Wütige vor die Bühne. Bei den gecoverten Songs, die einen Querschnitt der Rockmusik von den 60ern bis heute boten ging die Musik in Blut und in die Beine. Und natürlich wurde bei den bekannten Stücken auch lauthals mitgesungen.
Danke auch dem Team der Klangfabrik für die tolle Organisation. Mit viel Enthusiasmus und guter Laune sorgten die vielen Helfer an der Getränketheke, am Imbissstand und vor oder hinter den Kulissen dafür, dass sich alle einig waren: es war eine tolle Veranstaltung!

Autor:

Birgit Merfeld aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.