Film zeigt Abriss der Margarine-Union

Haben den Abriss der Margaine-Union gefilmt: Willy Jansen und Klaus Wynhoff
  • Haben den Abriss der Margaine-Union gefilmt: Willy Jansen und Klaus Wynhoff
  • Foto: Jansen/Wynhoff
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Die im Jahre 2011 begonnenen Abrissarbeiten derMargarinefabrik van den Bergh sind derweil unterbrochen. Es werden zur Zeit Überlegungen angestellt, ob die noch bestehende Bausubstanz einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden kann.
Das entstandene Filmmaterial über den bisherigen Abriss ist in zwei DVD-Filmen (Teil 1 und 2) mit jeweils ca. 40 Minuten Laufzeit fertiggestellt. Diese können bei Willi Jansen, Kellen, Heinrich-Bause-Straße 27,Tel. 02821/9 30 89, oder Klaus Wynhoff, Kellen, Köstersweg 60, Tel. 02821/9 23 18 erworben werden. Der Preis beträgt je Film zwölf Euro.

Die Filme stellen im Grunde die Fortsetzung des im Jahre 2011 entstandenen Films „Das Ende eines großen Kellener Industriebetriebes“ dar. Ein weiterer DVD-Film über den Abriss des Klever Rathauses ist zum Preis von zehn Euro bei KlausWynhoff erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen