Materborner Volksbühne zeigt
„In andere Ömständ…of nit?“

Seit Januar wird auf der Bühne der Aula der Joseph Beuys Gesamtschule Kleve geprobt. „In andere Ömständ..of nit?“ lautet der Titel des Stückes, das die KAB-Spielschar Materborn im März aufführen will. Doch bis dahin steht der Theatergruppe um Spielleiter Franz-Josef Bünis - in Zusammenarbeit mit Kathrin Burger und Helmut Lange - noch einige Arbeit bevor, damit Text, Mimik und Bewegung zusammenpassen, die Kulissen gebaut und Requisiten beschafft sind. Die Neuinszenierung ist ein Schwank nach Andreas Keßner.
Die Spielleitung hat mit Angelika Berson (Souffleuse), Kathrin Burger, Helmut Lange, Yvonne Liffers, Patrick Schminck, Marion Seidel und Lisbeth Wille ein Ensemble zusammengestellt, welches sich mit großem Engagement auf die neue Inszenierung vorbereitet. Aber auch die Bühnentechniker um Hans Gysbers und die vielen anderen Mitarbeiter stehen bereits in den Startlöchern und fiebern der Premierenvorstellung entgegen.Seit Januar wird auf der Bühne der Aula der Joseph Beuys Gesamtschule Kleve geprobt. „In andere Ömständ..of nit?“ lautet der Titel des Stückes, das die KAB-Spielschar Materborn im März aufführen will. Doch bis dahin steht der Theatergruppe um Spielleiter Franz-Josef Bünis - in Zusammenarbeit mit Kathrin Burger und Helmut Lange - noch einige Arbeit bevor, damit Text, Mimik und Bewegung zusammenpassen, die Kulissen gebaut und Requisiten beschafft sind. Die Neuinszenierung ist ein Schwank nach Andreas Keßner.
Die Spielleitung hat mit Angelika Berson (Souffleuse), Kathrin Burger, Helmut Lange, Yvonne Liffers, Patrick Schminck, Marion Seidel und Lisbeth Wille ein Ensemble zusammengestellt, welches sich mit großem Engagement auf die neue Inszenierung vorbereitet. Aber auch die Bühnentechniker um Hans Gysbers und die vielen anderen Mitarbeiter stehen bereits in den Startlöchern und fiebern der Premierenvorstellung entgegen.
Vorsitzender Edmund Raadts: „Wer einmal von Herzen lachen möchte, sollte sich dieses Lustspiel nicht entgehen lassen. Es handelt sich hier um eine Komödie mit einer Portion feinsinnigem Humor. Volkstheater wie es sein soll. Die Zuschauer dürfen schöne und unterhaltsame Stunden erwarten. Dafür bürgt die KAB-Spielschar Materborn, die Volksbühne mit Herz und guter Laune."
Die Aufführungen finden statt am Samstag, 21. März, um 15 Uhr, Sonntag, 22. März, um 18.00 Uhr, sowie am Samstag, 28. März, um 15 Uhr und Sonntag, 29. März, um 18.00 Uhr. Sämtliche Vorstellungen sind in der Aula der Joseph Beuys Gesamtschule in Kleve, Ackerstraße 80.
Vorverkaufskarten sind erhältlich: Materborn: bei „WIM“, Kapellenstr. 15, Schuh Winkels, Kirchweg 11; Kleve: Finest Tobacco & More, An der Münze 14, Optik Rambach + Reintjes, Hoffmannallee 4; Kellen: bei Rinke Radio Fernsehen, Emmericher Str. 213.
Unter www.spielschar-materborn.de kann man sich über das neue Stück informieren und auch alles Wissenswerte über die Volksbühne erfahren.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen