Rettet die Steinmännchen!

12Bilder

Eigentlich war für diesen Nachmittag etwas völlig anderes geplant. Doch dann scrollte ich mich durch Facebook, kurz mal sehen, was es Neues gibt. Und mein Blick blieb an 2 Fotos in der Gruppe "Du kommst aus Kleve, wenn..." hängen: Der Schöpfer meiner heißgeliebten Steinmännchen mag nicht mehr. Er sähe sich Anfeindungen und ausgesetzt und würde die Steinmännchen, die er bislang jeden Tag gehegt und gepflegt hat, sich selbst überlassen. So seine Nachricht, ausgehängt am Steinmännchen-Platz. Was ist passiert? 

Klar, dass ich dem auf den Grund gehen musste. Nicht aber ohne vorher selbst einen Brief zu verfassen, den ich als Antwort unter den seinen heften wollte. Meine Wertschätzung und Freude an seinem Tun zum Ausdruck bringen und die Klever Spaziergänger ermuntern, es mir gleichzutun. Wir möchten unsere Steinmännchen nicht verlieren! 

Am Steinmännchen-Areal angekommen, kamen mir die noch vor kurzem so gewaltigen Steinansammlungen viel kleiner vor. Sind sie etwa wieder einmal verwüstet worden? Von Vandalen oder aber beim Fällen von Bäumen ganz in der Nähe? Leider kann ich es nicht sagen. 

Update: Anscheinend geht es um eine Meinungsverschiedenheit wegen nicht angeleinter Hunde. Danke für die Aufklärung aus der Klever Facebook-Gruppe. Das wirft weitere Fragen auf: Wie weit darf Kunst gehen? Und wann sollte ein Hund an die Leine?

Liebe Klever, ich weiß aber, dass viele Menschen hier die Steinmännchen genauso mögen wie ich. Also vielleicht beteiligt ihr / beteiligen Sie sich auch und überzeugen Markus davon, weiterzumachen? Per Brief, denn nach eigenen Angaben nutzt Markus kein Internet. Oder mit Kieselsteinen, so wie er seine Weihnachts- und Ostergrüße an uns alle verfasst hat. Das wäre toll! 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen