Rotary Clubs: Spontaner Spendenerfolg

120 Rotarierinnen und Rotarier trafen sich auf Einladung der amtierenden Präsidenten der Clubs in Kleve (Harald Korth), Kevelaer (Anton Willkomm) , Kleve-Moyland (Hans Vlaskamp) und Nimwegen Süd zu einem Neujahrsempfang im Museum Kurhaus Kleve.

Nach einem optimistischen Ausblick der Gastgeber auf vielversprechende rotarische Projekte im neuen Jahr präsentierte Hausherr Dr. Roland Mönig den Gästen die aktuelle Austellung "Jannis Kounellis".

Klaus Hommel, Vorsitzender des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek Haus Kleve e.V., nutzte die Gelegenheit und warb für die neue Spendenaktion per SMS zu Gunsten der Fertigstellung des Friedrich-Wilhelm-Bades mit dem Atelier Joseph Beuys. Als Beweis ihres Engagements bei Förderung von Kunst und Kultur, vor allem aber bei vielen Sozialprojekten im Bereich Gesundheit, Linderung von Not, Völkerverständigung, und beruflichen Bildungschancen sammelten die Rotarier in einer spontanen Sammelaktion über 2.000 € für die Umsetzung dieser Ziele.

Sicherlich wurde die Spendenfreudigkeit auch durch das Posaunenspiel des rotarischen Freundes Christoph Braun angeregt und den Service von 7 Schülerinnen und Schülern, die sich hiermit auch für Ihren Auslandsaufenthalt im Rahmen des von Rotary organisierten weltweiten Schüleraustausches bedanken konnten.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen