Zweitägiges Stadtfest in Kleve - Tag der Vereine

31Bilder

Verkaufsoffener Sonntag am zweiten Tag

.KLEVE. Vom 20. – 22. April d. J. hatte erstmalig die Wirtschaft, Tourismus & Marketing, Stadt Kleve GmbH zum Stadtfest nach Kleve eingeladen. Neben dem Streetfood Circus, lockte der Tag der Vereine (Samstag) und der verkaufsoffene Sonntag, 22. April, die Bürger und Besucher an diesem Wochenende in die Innenstadt und erreichte bei herrlichstem „Sommerwetter“ den Höhepunkt dieses Stadtfestes. Ein besonderes Shoppingvergnügen, nach auflösen des City-Netzwerkes, umrahmt von einem abwechslungsreichem Programm, gab es zu erleben..

Prall gefüllt mit Highlights war der verkaufsoffene Sonntag 22. April – Tag der Vereine - von 12 Uhr bis 17 Uhr. Die Vereine „Herzenswunsch“ in der Kavariner Str., die Jugendfeuerwehr und das THW stellten sich am Opschlag vor, der Kanuclub Kleverland mit Booten unterhalb der Herzogbrücke und der VfL Merkur war, wie schon am Tag zuvor, wieder präsent.
Einige Musikgruppen wie: Konga Quings, KAG Big Band vor dem Kaufhof oder der Musikzug der Freiw. Feuerwehr erfreuten die Zuhörer am Fischmarkt. Auf der Hagschen Str. präsentierte sich der MFC Kleve (Flugmodellbau) als auch ein Kofferraum-Trödelmarkt.

Ein Ausflug in die Klever City hatte sich gelohnt.

Autor:

Karl Heinz Stoffels aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.