Radeltour zur Hansestadt
ADFC startet am Sonntag in die Saison

Die Radtouren-Saison 2021 des ADFC Kleve beginnt mit der „Tour nach Grieth am Rhein“ am morgigen Sonntag, 20. Juni um 10 Uhr. Startpunkt ist der Klever Bahnhof, die Tour ist etwa 44 Kilometer lang, ohne Berge oder Hügel und verläuft durch den schönen Niederrhein über Huisberden zur ehemaligen Hansestadt Kalkar/Grieth direkt am Rhein.

Kleve. Nach einer kleinen Pause dort geht es weiter Richtung Wissel, vorbei an den
Dünen und am See nach Kalkar. Dort gibt es die Mittagspause, wenn möglich auch in der Gastronomie oder mit dem mitgeführten Proviant.
Der Heimweg führt vorbei am Schloss Moyland und an den Ortsteilen Schneppenbaum, Hasselt und Qualburg der Gemeinde Bedburg-Hau zurück zum Bahnhof in Kleve.
Es werden ausreichend Pausen eingelegt, denn es soll warm bleiben und das Tempo ist gemäßigt, also nicht nur für Fahrer von E-Bikes.

Nichtmitglieder zahlen drei Euro pro Person, bitte an ausreichend Verpflegung denken.
Aufgrund der gültigen Corona-Vorschriften ist eine Anmeldung unter
gerhard.croepelin@adfc-kreis-kleve.de oder Tel. 0173/9831151 unbedingt erforderlich.

Noch ein wichtiger Hinweis. Durch Corona haben sich auch die Tourenplanungen geändert. Auf der Seite touren-termine.adfc.de/ sind daher noch nicht alle Touren für 2021 aufgeführt. Die ADFC Kleve Ortsgruppe Nordkreis arbeitet zur Zeit daran.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen