Wer nimmt einen Schäferhund auf?

2Bilder

Das Kreisveterinäramt vermittelt zehn Schäferhunde aus einer Hundezucht gegen eine Schutzgebühr in gute Hände.

Die Hunde sind 3 Jahre und älter. Sie sind freundlich zu Menschen und durch Gruppenhaltung zumindest mit anderen Hunden gut sozialisiert. Leider sind sie scheu, da die Hunde bisher im Wesentlichen zu Zuchtzwecken gehalten wurden und teilweise keine Ausbildung erfahren haben. Die Hunde kennen noch keine Wohnungshaltung. Eine Zucht mit den Hunden ist ausdrücklich nicht erwünscht.

Interessenten können sich bis Freitag, den 11.01.2013 unter 02821-85 720 an Werktagen zu den üblichen Dienstzeiten zwischen 9.00 Uhr und 16.00 Uhr beim Veterinäramt melden.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.