Bergmann (CDU) im Landtag / Aber SPD stärkste Partei im Nordkreis

34Bilder

+++ 23.52 Uhr: Letzte Hochrechung Landtagswahl NRW: CDU 26,3 %, SPD 39,1 %, Grüne 11,4 %, FDP 8,6 %, Linke 2,5 %, Piraten 7,8 %, Andere 4,3 %

+++ 21.56 Uhr: Ein historischer Moment: Der Nordkreis ist jetzt endgültig keine Hochburg der CDU mehr. Der Abwärtstrend hat sich auch bei der heutigen Landtagswahl fortgesetzt. Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Dr. Günther Bergmann hat mächtig Dusel gehabt, den Wahlkreis zu gewinnen. Stärkste Partei wurde im Wahlkreis 54 die SPD. Da dürften jetzt die Sektkorken knallen.

+++ 21.16 Uhr: Jetzt ist es amtlich: Dr. Günther Bergmann (CDU) hat den Wahlkreis 54 knapp gewonnen und zieht in den Landtag ein. Der Vorsprung gegenüber SPD-Landtagskandidat Bodo Wißen lag bei nur 2,63 %.
Erststimmen: Dr. Günther Bergmann (CDU) 39,23 %, Bodo Wißen (SPD) 36,60 %, Susanne Siebert (Grüne) 8,76 %, Heinrich Krebben(FDP) 5,60 %, Roland Wilken (Linke) 2,03 %, Wolfgang Huying (Piraten) 7,78 %
Zweitstimmen: CDU 33,46 %, SPD 35,41 %, Grüne 9,11 %, FDP 9,06 %, Piraten 5,69 %, Sonstige: 5,25 %

+++ 21.05 Uhr: Endlich ist auch Bedburg-Hau fertig:
Erststimmen: CDU 43,54 %, SPD 31,94 %, Grüne 9,02 %, FDP 6,38 %, Linke: 1,29 %, Piraten: 7,83 %
Zweitstimmen: CDU: 36,43 %, SPD 33,25 %, Grüne 8,18 %, FDP 9,64 %, Piraten 7,89 %

+++ 20.58 Uhr: Und auch in der Stadt Kleve sind jetzt alle Stimmen gezählt.
Erststimmen: CDU 38,98 %, SPD 34,83 %, Grüne 10,31 %, FDP 6,65 %, Linke: 1,94 %, Piraten: 7,28 %
Zweitstimmen: CDU: 32,52 %, SPD 34,37 %, Grüne 10,16 %, FDP 10, 64 %, Piraten 7,25 %

+++ 20.50 Uhr: Das Gesamtergebnis der Stadt Goch liegt vor:
Erststimmen: CDU 41,52 %, SPD 34,12 %, Grüne 7,89 %, FDP 5,76 %, Linke 2,28 %, Piraten 8,44 %
Zweitstimmen: CDU 35,48 %, SPD 33,29 %, Grüne 8,04 %, FDP 9,41 %, Piraten 8,07 %

+++ 20.40 Uhr: Zur Erklärung: Die Erststimme ist für die Wahl einer/eines Wahlkreisabgeordneten, die Zweitstimme für die Wahl einer Landesliste (Partei). Die Wähler haben in einigen Kommunen im Kreis Kleve deutlich von diesem Wahlrecht Gebrauch gemacht.

+++ 20.23 Uhr : Im Nordkreis Kleve (Wahlkreis 54) sind 273 von 278 Stimmbezirke ausgezählt. Bei den Erststimmen liegt Dr. Günther Bergmann (CDU) mit 41,99 % vor Bodo Wißen 34,48 %.

+++ Was passiert denn da in Kleve, wo jetzt 40 von 50 Stimmbezirken ausgezählt sind ? Bei den Zweitstimmen liegt die SPD (34,81 %) vor der CDU (32,20 %).

+++ 20 Uhr: Das Gesamtergebnis für die Stadt Emmerich liegt vor:
Erststimmen: CDU 35,02 %, SPD 42,42 %, Grüne 7,77 %, FDP 4,67 %, Linke 2,53 %, Piraten 7.58 %.
Zweitstimmen: CDU 29,56 %, SPD 40,24 %, Grüne 8,85 %, FDP 8,02 %, Piraten 7,66 %

+++ 19.36 Uhr: Das Gesamtergebnis für die Gemeinde Kranenburg liegt vor:
Erststimmen: CDU 47,98 %, SPD 31,76 %, Grüne 7,20 %, FDP 5,44 %, Linke 0,82 %, Piraten 6.79 %. Wahlbeteiligung: 63,52 %
Zweitstimmen: CDU 42,22 %, SPD 30,61 %, Grüne 7,95 %, FDP 8,11 %, Piraten 7,51 %

+++ 19.30 Uhr: In den meisten Kommunen im Kreis Kleve warten die Wahlleiter noch auf Ergebnisse aus jeweils zwei bis drei Stimmbezirken

+++ 19.18 Uhr: Probieren Sie doch mal ne Schlagzeile zur NRW-Wahl ! In unserer Redaktion liegt klar diese vorn: "CDU schreibt rote Zahlen"

+++ Das Gesamtergebnis für die Stadt Rees liegt vor:
Erststimmen: CDU 35,53 %, SPD 41,31 %, Grüne 8,55 %, FDP 4.04 %, Linke 2,20 %, Piraten 8.37 %.
Zweitstimmen: CDU 31,94 %, SPD 37,89 %, Grüne 9,85 %, FDP 6,79 %, Piraten 8 %

+++ 19.14 Uhr: Neue Hochrechnung: CDU 26,1%, SPD 38,8 %, Grüne 11,9 %, FDP 8,3 %, Linke 2,8 %, Piraten 7,7 %

+++ 19.09 Uhr: In einer halben Stunde wird die Kreis Klever Politprominenz im Kreishaus erwartet. Das endgültige Ergebnis für den Kreis Kleve wird gegen 20 Uhr erwartet. Wenn überall zügig gezählt wird ...

+++ 18.50 Uhr: Neue Hochrechnung: CDU 25,9 %, SPD 38,8 %, Grüne 12,1 %, FDP 8,4 %, Linke 2,7 %, Piraten 7,6 %

+++ 18.44 Uhr: Muss CDU-Kandidat Dr. Günther Bergmann im Wahlkreis 54 Kleve II (Bedburg-Hau, Emmerich am Rhein, Goch, Kleve, Kranenburg und Rees) um den Einzug in den Landtag zittern? Oder hat Bodo Wißen (SPD) die Nase vorn? Vor zwei Jahren siegte Manfred Palmen (46,43 %), Bodo Wißen holte 32,9 %

+++ 18.22 Uhr: CDU-Landesvorsitzender und Spitzenkandidat Norbert Röttgen ist der große Wahlverlierer. Er will als Vorsitzender der CDU in NRW zurücktreten

+++ 18.15 Uhr: Die ersten Hochrechnungen im Fernsehen: CDU 25,8 %, SPD 38,8 %, Grüne 12,2 %, FDP 8,6 %, Linke 2,6 %, Piraten 7,6 %

+++ 18 Uhr: Die Wahllokale sind geschlossen, jetzt werden die Stimmen der Landtagswahl ausgezählt.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen