CDU: Im Kreistag ist die absolute Mehrheit futsch

Ulrike Ulrich, Spitzenkandidatin der CDU für die Kreistagswahl 2014, muss nun erfahren: Absolute Mehrheit im Kreistag verloren.
  • Ulrike Ulrich, Spitzenkandidatin der CDU für die Kreistagswahl 2014, muss nun erfahren: Absolute Mehrheit im Kreistag verloren.
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Es war kein guter Tag für die CDU im Kreis Kleve. Bei den Kreistagswahlen erreichte die CDU ihr Wahlziel nicht, verlor die absolute Mehrheit. Wenn die CDU künftig mit der FDP flirten sollte: Eine schwarz-gelbe Liason hätte eine Mehrheit im Kreistag. Acht Parteien sind im neuen Kreistag vertreten. Die Sitzverteilung: CDU (27), SPD (16), Grüne (6), FDP (3), AfD (2), Linke (2), Freie Wähler (1) und Piraten (1).

Die Wahlergebnisse:

CDU: 46,29% (-5,63)
SPD: 26,62% (+3,73)
FDP: 5,99% (-4,94)
Grüne: 10,56% (-0,22)
AfD: 2,89%
Sonstige: 7,65% (+4,18)

Wahlbeteiligung: 47,97 % (Vergleich: 52,99 %)

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.