Fridays for Future Kleve
Heute Spontandemo gegen Faschismus in Kleve

Am heutigen Donnerstag (06. Februar 2020), demonstrieren verschieden Parteien, Vereine und Organisationen um 17 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Kleve gegen das Erstarken des Faschismus in Deutschland. Auslöser der Demonstration und Zusammenkunft dieses spontanen Bündnisses ist die Wahl von Ministerpräsident Kemmerich in Thüringen, welcher sein Amt durch die Stimmen der AfD erhielt. „ Es ist unerträglich, dass ein angeblicher Demokrat und Bürger der Mitte, wie Herr Kemmerich sich bezeichnet, seine Wahl zum Ministerpräsident annimmt, wohl wissend, dass er nur durch die Stimmen der AfD zum Amt gelangte. Herr Kemmerich hatte die Möglichkeit, die Wahl nicht anzuerkennen und hat somit wohlwollend mit den Faschisten koaliert“ äußert sich Jannik Berbalk, Vorstandsmitglied Fridays for Future Kleve, welcher die Demo angemeldet hatte. Alle Bürger sind  herzllich zur Teilnahme an der Demo aufgerufen. „Wir lassen uns durch Faschisten und Idioten unsere Zukunft nicht kaputt machen!“ so die Veranstalter

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.