Noch keine Entscheidung für "Superbad"

Wird aus dem Freizeitbad Sternbusch ein Kombibad? Die Frage wird erst im Herbst beantwortet.
  • Wird aus dem Freizeitbad Sternbusch ein Kombibad? Die Frage wird erst im Herbst beantwortet.
  • hochgeladen von Klaus Schürmanns

Der Arbeitskreis Bäder hat in seiner heutigen Sitzung noch kein abschließendes Positionspapier beschlossen, wie die künftige Bäderlandschaft in Kleve aussehen könnte. "Wir werden vor den Sommerferien nicht fertig", sagte Heinz Waskowiak von den Stadtwerken Kleve. Im Gespräch ist u.a. ein Kombibad im Sternbusch.

Der Arbeitskreis, bestehend aus Vertretern der Stadt Kleve, der Stadtwerke, des Aufsichtsrates und den beauftragten Planungsbüros, will jetzt im August zunächst dem Aufsichtsrat der Stadtwerke das Konzept vorstellen. Anschließend sollen die die politischen Gremien der Stadt Kleve eine Entscheidung treffen.

Der erste Spatenstich wird nicht vor 2014 erfolgen. An welchem Standort? Diese Frage ließ Waskowiak unbeantwortet.

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen