SPD beantragt Erweiterung nach Emmerich
Sozialdemokraten:Radbahn weiterführen

Die Europa-Radbahn erfreut sich großer Beliebtheit bei Fahrradpendlern und Touristen. Foto: Tim Tripp
  • Die Europa-Radbahn erfreut sich großer Beliebtheit bei Fahrradpendlern und Touristen. Foto: Tim Tripp
  • hochgeladen von Tim Tripp

Wenn es nach den Sozialdemokraten der Schwanenstadt geht, soll die Europa-Radbahn die derzeit Kleve mit den angrenzenden Niederlanden verbindet, über Warbeyen nach Emmerich ausgebaut werden.

In der Begründung heißt es: "Die Europa-Radbahn von Kleve über Kranenburg bis in die Niederlande erfreut sich großer Beliebtheit. Mit der Weiterführung der Europa-Radbahn würde man durch die Verbindung nach Emmerich an das dort vorhandene Radwegnetz anschließen. Um diese Touristen noch mehr zum Radfahren zu motivieren, ist es sinnvoll, dass die Europa-Radbahn von Kleve über Warbeyen bis nach Emmerich fortgeführt wird. Bei einer guten Ausstattung des Fahrradweges wird es auch gelingen, dass Berufspendler/innen und Studierende für den täglichen Weg zur Arbeit oder zur Hochschule Rhein Waal, über den Rhein, vom Auto auf das Fahrrad umsteigen. Dies ist aus ökologischer und verkehrstechnischer Sicht mehr als sinnvoll."
Die Klever SPD bittet Bürgermeister Wolfgang Gebing und die Verwaltung nun weitere Ausbaumöglichkeiten und einen etwaigen Streckenverlauf zu prüfen. Geklärt werden soll auch, ob Fördermittel beispielsweise von der Interreg Euregio Maas-Rhein abgerufen werden können. TT

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen