Gemein! Kleiner Golden Retriever am Nierswanderweg vergiftet

Ein 64jähriger Weezer teilte Polizeibeamten der Polizeiwache Kevelaer am Samstag Abend mit, dass sein sechs Monate alter Golden Retriever in den vergangenen Tagen nach Spaziergängen am Nierswanderweg erhebliche Krankheitssymptome zeigte und er daher mit diesem einen Tierarzt aufgesucht hatte. Der Tierarzt konnte dem Hund allerdings nicht mehr helfen, so dass er schließlich verendete. Nach Aussage des Tierarztes wurde der Hund offensichtlich vergiftet. Der 64jährige Weezer hatte mit seinem Hund von Montag bis Donnerstag den Nierswanderweg zwischen Gesselbrücke und Altniersarm aufgesucht und diesen dort auch frei laufen lassen. Vermutlich hat der junge Hund dort Giftköder gefressen, an denen er schließlich verendete.
Zeugen werden gebeten, Täterhinweise an die Polizei in Goch, Tel. 02823/1080, zu geben. Gleichzeitig werden Hundehalter darauf hingewiesen, ihre Hunde im o. g. Bereich wegen der Gefahr möglicher weiterer Giftköder nicht frei laufen zu lassen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

20 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.