Informationsveranstaltung Selbsthilfe bei Demenz in Kleve

Living with a dementia patient and alzheimers disease with two trees in the shape of a human head and brain as a symbol of the stress and effects on loved ones and caregivers by the loss of memory and cognitive intelligence function.
  • Living with a dementia patient and alzheimers disease with two trees in the shape of a human head and brain as a symbol of the stress and effects on loved ones and caregivers by the loss of memory and cognitive intelligence function.
  • hochgeladen von Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve Vick, Bärbel
Wo: AOK-Haus, Hoffmannallee, 47533 Kleve auf Karte anzeigen

Die Zahl der Demenzkranken nimmt zu. Die Erkrankung Demenz stellt dabei für die Betroffe-nen, wie auch deren Angehörige eine Herausforderung dar. Informationen über die Erkran-kung und Tipps zum Umgang mit ihr können das Leben erleichtern.
Um über Selbsthilfe bei Demenz zu informieren und zeitgleich auf die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz in Kleve aufmerksam zu ma-chen, laden Adelya e.V. (Demenzbetreuung und Alltagsbegleitung) und das Selbsthilfe-Büro des Paritätischen gemeinsam mit dem Projekt „SeDum“ des Landesverbandes der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. zu einer Veranstaltung ein:
Was? „Selbsthilfe bei Demenz“
Informationsveranstaltung für pflegende Angehörige

Wann? Dienstag, 18.10.2018, 18 Uhr
Wo? AOK Kleve, Hoffmannallee 61-65, (Raum Casino im UG)

Die Veranstaltung bietet neben Informationen zur Selbsthilfe auch die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz, die sich zukünftig in Kleve treffen wird, bietet die Möglichkeit, sich mit Menschen auszutauschen, denen die Erkran-kung vertraut ist. Gemeinsam können die Teilnehmer über Erfahrungen sprechen, sich ge-genseitig Tipps geben, einander zuhören, sich trösten, helfen und miteinander lachen. Be-gleitet wird die Gruppe von Gabriele Neumann.
Sollten Sie während der Veranstaltung eine Betreuung für Ihren Angehörigen mit Demenz benötigen, wird bis zum 09.10.2018 um Anmeldung bei Adelya e.V. Tel. 0176 - 21 89 81 45 gebeten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter Tel. 0211- 24 08 69 19 oder breulmann@alzheimer-nrw.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen