DJB-Präsident kommt zu Senshu-Hau

Foto: NWJV

Bedburg-Hau. Der Judoverein Senshu-Hau feiert 2016 sein 10jähriges Vereinsjubiläum. Neben vielen Aktivitäten in diesem Jahr, freuen sich die Verantwortlichen und Mitglieder auf einen besonderen Höhepunkt. Am kommenden Samstag, 19.November, hält der Judoverein zwei Trainingseinheiten ab. Uwe Laakmann und Jürgen Borrmann konnten als Dozenten den Präsidenten des Deutschen Judobundes Peter Frese (7.Dan) gewinnen. Der Termin war schon für Oktober geplant, leider musste Peter Frese kurzfristig nach Japan reisen.
Das Training findet, wie gewohnt, in der Dietmar-Müller-Sporthalle statt. Für Kinder beginnt es um 10 Uhr, für Erwachsene und Jugendliche um 13 Uhr.
Mehr unter www.senshu-hau.de

Autor:

Jürgen Borrmann aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen