Sternbuschbad
Freitag eröffnet das Freibad - Das müssen Sie jetzt wissen

Endlich grünt es schön im Freibadbereich: Projektleiter Heinz Waskowiak (r.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Hoffmann überzeugen sich davon, dass die 23.000 Quadratmeter große neue Rasenfläche gut angegangen ist. Im Außenbereich wurden zudem 123 neue Bäume gepflanzt.
  • Endlich grünt es schön im Freibadbereich: Projektleiter Heinz Waskowiak (r.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Hoffmann überzeugen sich davon, dass die 23.000 Quadratmeter große neue Rasenfläche gut angegangen ist. Im Außenbereich wurden zudem 123 neue Bäume gepflanzt.
  • Foto: Tim Tripp
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Ist das wirklich schon so lange her? Letztmalig im Sommer 2015 fanden die Klever Abkühlung im alten Freizeitbad im Sternbusch. Danach wurde viele Jahre gebaut und saniert. Am Freitag, 12. Juli, wird um 14 Uhr das Freibad im Sternbuschbad eröffnet. Auch wenn die große Hitzewelle erst einmal vorbei ist: Die Stadtwerke Kleve bieten den Badegästen am Freitag und Samstag zur Eröffnung ein attraktives Programm.
Was hat sich geändert? Was müssen Badegäste wissen?

Eintrittspreise: Die Tageskarte kostet jetzt 6 Euro (Erwachsene), für Kinder, Jugendliche Studenten etc 3,50 Euro. Eine bis zu fünfköpfige Familie kann für 13 Euro eine Familienkarte erwerben. Die Stadt Kleve gewährt Familien aus Kleve ab dem dritten minderjährigen Kind kostenlosen Eintritt in das Sternbuschbad. Auf Anfrage erhalten Familien hierzu für das dritte und jedes weitere Kind eine Bescheinigung.Jede dieser Bescheinigungen berechtigt eine Person 20 Mal zur kostenlosen Nutzung des Sternbuschbades.

Für Kunden der Stadtwerke kann sich der Eintrittspreis in der Kombination von CleverCard und Wertkarte bis zu 45 Prozent reduzieren. Die Badegäste können den Innen- und Außenbereich des Sternbuschbades in der Sommerzeit gleichzeitig nutzen. Mehr Infos unter www.sternbuschbad.de

Öffnungszeiten: Einfach genial. Das Sternbuschbad hat montags von 11 bis 21.30 Uhr, dienstags bis freitags von 8 bis 21.30 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Ambiente: Schwimmer werden sich freuen: Auch wenn die Wasserfläche draußen halbiert wurde, gibt es noch drei 50-Meter-Bahnen. Es gibt zwei neue zwei Kleinkinderbecken, überhaupt wurde der gesamte Kleinkinderbereich neu gestaltet. Die Superwellenrutsche ist natürlich geblieben. Jugendliche Gäste werden sich freuen: Es gibt erstmals ein Beach-Soccer-Feld.

Fazit: Das Sternbuschbad mitten im Wald zählt weiter zu den schönsten Bädern am Niederrhein.

Eröffnungsprogramm:  Freitag, 12. Juli, spielen ab 15 Uhr die Beachvolleyball-Stars Katrin Holtwick und Ilka Semmler gegen eine Damenauswahl des SV Bedburg-Hau. Anschließend präsentieren die Springer von "Cologne Bombs" eine perfekte Show am Springturm. Musikalischer Gast ist Lukas Kepser mit seiner Band.
Samstag, 13. Juli, großer Familientag, u.a. mit Aquatrack

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen