KreisSportBund Kleve bietet an: Fortbildung „Sturzprophylaxe – Sicher auf den Beinen“ am 17. und 18.09.2016 in Geldern

  • Foto: (c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann
  • hochgeladen von Steffi Dietrich

In dieser Fortbildung werden Methoden und Inhalte vermittelt, die die Übungsleiter befähigen, in ihren Präventionssportgruppen vornehmlich die Zielgruppe der Älteren für deren Alltag zu schulen. Inhalte des Lehrgangs sind u.a.:
- Spezifische Alterungsprozesse und Beeinträchtigungen/Erkrankungen im höheren Lebensalter
- Koordinationsschulung: insbesondere Gleichgewichtstraining, und Teilbereiche der Koordination, die für das Thema von Bedeutung sind
- Kraftausdauertraining ohne und mit Handgeräten
- Stabilitätstraining auf instabilen Untergründen
- Nachstellung von Alltagsszenarien

Termin: 17.und 18.09.2016 jeweils von 9.00-18.00 Uhr
Ort: Geldern
Leitung: Iris Schulte
Lizenzverlängerung: Übungsleiter-C, Sport der Älteren, Übungsleiter-B Prävention
Gebühr: 60,00 € mit Vereinsempfehlung (120,00 € ohne Vereinsempfehlung)


Weitere Informationen und Anmeldung:

KreisSportBund Kleve, Tel.: 02832/98646, E-Mail: info@ksb-kleve.de, Internet: www.ksb-kleve.de, Ansprechpartner: Marcel Kempkes

Autor:

Steffi Dietrich aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen