Alles nur Augenwischerei?

18Bilder
Wo: Jugendhaus "Moms", Ehlersweg, 47533 Kleve auf Karte anzeigen

In der Ausgabe von Mittwoch, dem 10. Oktober, berichteten wir über den katastrophalen Zustand des Jugendhauses "Moms".
Damals erklärte der zuständige Geschäftsführer des Vereins "Stop Crime", das Haus solle nach den Herbstferien wieder an einem Tag in der Woche geöffnet werden.

Da die Schulen bereits diesen Montag wieder begonnen haben, haben wir uns erneut vor Ort umgesehen, um Sie als Leser über etwaige Veränderungen, im positiven Sinne, zu informieren.

Leider mussten wir feststellen, dass sich der Zustand eher verschlimmert, statt verbessert hat. Die Tatsache, dass das Licht immer noch brennt, innen immer noch katastrophale Zustände herrschen, lässt vermuten, dass sich bis heute die Verantwortlichen nicht dafür zuständig fühlten auch nur einmal dort umzusehen.

Wir versuchen derzeit mit dem Geschäftsführer des Vereins "Stop Crime" auf elektronischem Wege in Verbindung zu treten. Über den Ausgang werden wir Sie natürlich umgehend informieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen