Clivia-Gruppe sammelte 3000 Euro Spenden für Kinderkrebshilfe

Christian Nitsch, re., und seine Mitarbeiter überreichten einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an die Kinderkrebshilfe.
  • Christian Nitsch, re., und seine Mitarbeiter überreichten einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an die Kinderkrebshilfe.
  • Foto: Clivia-Gruppe
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Kleve. Anlässlich der Eröffnung des Rehabilitationszentrums der Clivia Gruppe wurde anstelle zugedachter Geschenke ein „Spendenhäuschen“ zugunsten der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V aufgestellt. Hier kam die stolze Summe von 3.000,00 Euro zusammen. Geschäftsführer Christian Nitsch und seine Mitarbeiter überreichten die Spende an den Verantwortlichen des Vereines, Frank Fleßer.

Bei einer anschließenden Besichtigung der Kinderklinik wurde noch mal deutlich wie wichtig diese Hilfen sind. Die Spendengelder sind z.B. für Forschung, Unternehmungen und Wünsche der Kinder sowie für Eltern der kranken Kinder, wie z.B. das „Elternhaus“. Betroffenen Eltern wird hier die Möglichkeit der Übernachtung geboten, um sich in dieser schweren Zeit weite Wege zu ersparen und beim Kind bleiben zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen