D'r Zoch kütt - Erntedank in Warbeyen mit vielen Bildern

48Bilder

Jetzt wohnt man schon fast sein ganzes Leben in Kleve und um Kleve herum - aber manches hat man immer noch nicht gesehen. So auch den Ernteumzug in Warbeyen. Bei wunderschönem Herbstwetter folgte ich dem Tipp einer lieben Kollegin "einfach an der Emmericher Straße parken und den Leuten hinterher."

Kurz nach halb drei hörte man schon Musikkapellen aus der Ferne und jemand meinte, dass der Zug jetzt wohl gleich kommen würde. Und so war es auch - viele alte Trecker, fantasie- und liebevoll gestaltete Wagen - ja, es war schön in Warbeyen heute Mittag. Sogar die Rheinbrücke erwies uns die Ehre ;-)

Erntedankgedanken

Auch wenn man kein Landwirt ist, kann man an Erntedank auf's Jahr zurückblicken und Bilanz ziehen, was man ganz persönlich "ernten" konnte. Da gibt es viele Beispiele - Gesundheit, Freundschaft, die kleinen Glücksmomente und manche Erfolge. Schließlich wurde auch dabei gesät, geackert, gehegt und gepflegt ;-) Ein Moment um innezuhalten und danke zu sagen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen