Klever (44) mehrfach ins Gesicht getreten - Update 2. Januar

Am Neujahrstag gegen 2 Uhr wurde ein 44-Jähriger aus Kleve in der Großen Straße in Kleve von mehreren Männern angegriffen. Sie schlugen und traten ihm ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Als er am Boden lag, traten die Personen weiter auf ihn ein. Einer der Täter raubte ihm dann die Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend flüchten die Täter. Der verletzte Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Kleve verbracht. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten sechs Tatverdächtige festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 - 5040.

Die neuesten Informationen

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei auf der Kalkarer Straße sechs Tatverdächtige im Alter von 22 - 30 Jahren festnehmen. Fünf der Tatverdächtigen kommen aus Kleve, einer aus Bedburg-Hau. Nach kriminalpolizeilichen Ermittlungen und Vernehmungen konnten vier Täter entlassen werden. Auch sie erwartet ein Strafverfahren. Der 25-jährige sowie der 23-jährige Haupttäter, beide aus Kleve, gingen heute (2. Januar 2013) wegen Raubes und gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft. Der 44-Jährige hat nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen