Knigge für Kids

Das abwechslungsreiche Sommerferien-Programm der OGS St. Markus sorgte für gute Stimmung bei den Kindern, die nun in Sachen Knigge fit sind.
  • Das abwechslungsreiche Sommerferien-Programm der OGS St. Markus sorgte für gute Stimmung bei den Kindern, die nun in Sachen Knigge fit sind.
  • hochgeladen von Verena Rohde

Das Sommerferien-Programm der OGS St. Markus in Bedburg-Hau stand ganz im Zeichen des guten Benehmens. Die Kinder lernten in täglichen Workshops unter anderem, welche Worte gut tun oder verletzen, Gesprächsregeln, Tischmanieren, Sitten und Gebräuche in anderen Ländern, Streitschlichtung und vieles mehr.

Es gab aber auch tolle Aktionen wie Wasserbombenschlacht, Inselspiel, Sketche, Capoeira, Torwandschießen, Waffelbacken, einen Grill-Tag sowie einen Wettstreit zwischen Kindern und Betreuern in verschiedenen Disziplinen.
Während der ersten beiden Wochen untersuchte Katharina Vogt von der Radboudt Universität Nijmegen in aufwändigen Tests das Hörvermögen einiger Kinder für eine Studie.
Dafür wurde eigens ein Anhänger mit einem Hörlabor im Schulgarten untergebracht.
Ab dem 1. August konnten auch die zukünftigen Erstklässler bereits erste Erfahrungen im Ferienprogramm sammeln. Bis zu 93 Kinder und das Betreuerteam erlebten drei spannende und kurzweilige Wochen in denen Spiel & Spaß groß geschrieben wurden.

Autor:

Verena Rohde aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.