Neue Beamtinnen und Beamte bei der Kreispolizeibehörde Kleve

Heute (02. September 2013) traten 15 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte ihren Dienst bei der Kreispolizeibehörde Kleve an.

Sie werden insbesondere den Wachdienst in Emmerich, Kleve, Goch, Kevelaer und Geldern verstärken.

5 Beamtinnen und Beamte haben soeben den Bachelor-Studiengang an der der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung abgeschlossen und wurden zu frischgebackenen Polizeikommissaren ernannt.

Alle Neuankömmlinge haben bereits jetzt enge Beziehungen zum Kreis Kleve und möchten hier ihren Dienst versehen.

Leitender Polizeidirektor Lange, Abteilungsleiter der Polizei (1. Reihe links) begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erläuterte Ihnen die besonderen Herausforderungen an die Polizei im Kreis Kleve. Er wünschte Allen viel Erfolg und besonders, dass sie allzeit gesund vom Dienst nach Hause kommen mögen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen