Sabri: Der Bundespräsident ist mein Patenonkel

Das ist schon etwas Besonderes: Bundespräsident Joachim Gauck zum Paten zu bekommen. Hierüber durfte sich nun Sabri Erzi freuen. Der vier Monate alte Erdenbürger lebt mit seinen Eltern, seinen zwei Brüdern und vier Schwestern in Kleve und erhielt am Montag von Bürgermeister Theodor Brauer die Urkunde über die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten, ein Foto seines neuen Paten und ein Patengeschenk. Die Eltern Zahir und Dunia Erzi freuten sich über die Ehre, die ihrem Sohn zuteil wurde und empfingen den Gratulanten mit türkischen Spezialitäten.

Die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten können Eltern für das siebente Kinde einer Familie bei ihrer zuständigen Stadt- oder Gemeindeverwaltung beantragen. Die Ehrenpatenschaft hat in erster Linie symbolischen Charakter. Sie stellt die besondere Bedeutung heraus, die Familie und Kinder für unser Gemeinwesen haben.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.