Spielen, erleben, lernen - im Haus der kleinen Forscher

Clown Fini hatte vor allem die kleinen Besucher beim Tag der offenen Tür der integrativen SOS-Kindertagesstätte um sich geschart. Foto: Heinz Holzbach
  • Clown Fini hatte vor allem die kleinen Besucher beim Tag der offenen Tür der integrativen SOS-Kindertagesstätte um sich geschart. Foto: Heinz Holzbach
  • Foto: Heinz Holzbach
  • hochgeladen von Annette Henseler

Zwei kleine „Pampersboys“ krähen vor Vergnügen. Die Seifenblasen, dick und lang, schillern, dass es eine Freude ist. Immer wieder werden die großen Ringe in die Lauge getaucht - schon kann das Vergnügen von vorn beginnen.

Die Szene spielte sich gestern im SOS-Kinderdorf auf der Kuhstraße in Materborn ab. Seit rund drei Jahren ist auf dem Gelände auch die SOS-Kindertagesstätte beheimatet - das Haus nur wenige Meter weiter war einfach zu klein geworden.

Kathrin Hindenberg leitet die integrative Tageseinrichtung. In zwei integrativen Gruppen werden insgesamt auch zehn Kinder mit Behinderung betreut, in einer weiteren, der Krippengruppe, finden die ganz Kleinen im Alter von sechs Monaten bis drei Jahre ein zeitliches Zuhause.

Ausgebucht, Warteliste, wissen die Erzieherinnen, die gestern einen Einblick ins Leben der Einrichtung gaben. „Ein Tag der offenen Tür stand sowieso an. Dass wir heute unser Zertifikat zum ‚Haus er kleinen Forscher‘ bekamen, hat uns natürlich ganz besonders gefreut“, so Leiterin Hindenberg.

Im Haus der kleinen Forscher liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema „Entdecken und Forschen“. „Wir lassen uns gerne von den Kindern inspirieren. Neulich hat eines gefragt, wie ein Ei in eine Flasche komme. Diese Frage haben wir aufgegriffen und gemeinsam mit den Kindern nach einer Antwort gesucht“, so Kathrin Hindenberg. In Kooperation mit dem SOS-Garten- und Landschaftsbau- sowie dem Tourismus-Team sollen neue Themenfelder entdeckt und bearbeitet werden. „Lernen durch das ganz eigene Erleben“, umschreibt Hindenberg die Intention, der sich das ganze Team verschrieben hat.

Autor:

Annette Henseler aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.