Tresor geklaut - und das "passende" Fahrzeug gleich auch

In der Zeit von Mittwoch um 17.20 Uhr bis Freitag (18. Mai 2012) um 5.45 Uhr drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Dinnendahlstraße. Anschließend brachen sie die Tür zu einer Werkzeughalle der Firma auf und gelangten im weiteren Verlauf des Einbruchs in den Bürotrakt. Mit aufgefundenen Fahrzeugschlüsseln fuhren sie einen Unimog mit Kranaufbau in der Fahrzeughalle bis vor die Wand des Bürotraktes, wo an der anderen Wandseite ein ca. 2 Meter hoher und ca. 3 Tonnen schwerer Tresor stand. Mit Hilfe des Krans und von Drahtseilen zogen sie den Tresor durch die Leichtbauwand und setzten ihn auf einen Tandemanhänger der hinter einen ebenfalls in der Halle befindlichen Pritschenwagen angehängt war. Die Täter verließen das Firmengelände mit dem blau-weißen Pritschenwagen der Marke Fiat Ducato, dem Tandemanhänger des Herstellers Bloemenroehr und dem Tresor. Am Pritschenwagen befand sich das Kennzeichen KLE-WG 106 und an dem Anhänger das Kennzeichen KLE-AG 22. Wer hat verdächtige Personen gesehen oder kann Hinweise zu dem Pritschenwagen mit dem Anhänger sowie dem Tresor geben. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen