Überfall auf Kiosk: Maskierte Räuber erbeuten Bargeld

Zwei bisher noch unbekannte Täter betraten am Samstag, (02.12.2017) gegen 20.30 Uhr in Kleve auf der Königsallee einen Kiosk. Ein dritter Täter blieb draußen vor dem Kiosk stehen. Die Täter im Kiosk bedrohten die Angestellte und forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten alle drei Täter zu Fuß über die Königsallee in Richtung Kirchweg. Die beiden Täter im Kiosk waren ca. 180 cm groß und schlank. Beide waren dunkel gekleidet und trugen bei Tatausführung Sturmhauben. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kleve, Tel. 02821/5040

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen