Vier maskierte Täter überfallen Spielhalle

Am Mittwoch (08. Februar) haben vier maskierte Männer eine Spielhalle in Kleve überfallen. Sie betraten gegen 23.30 Uhr über den Haupteingang die Spielhalle an der Herzogstraße. Einer der Männer hielt eine schwarze Pistole in der Hand. Als eine Angestellte und zwei Kunden die Täter sahen, flüchteten sie durch einen Hinterausgang. Die Angestellte verständigte sofort die Polizei. Als die Beamten kurze Zeit später eintrafen, waren die Täter ohne Beute geflüchtet. Ein Kunde hatte noch gesehen, wie ein Täter zu Fuß über die Bahnhofstraße in Richtung Kreisverkehr Kalkarer Straße flüchtete.

Alle Täter waren männlich, schlank und dunkel gekleidet. Keiner von ihnen trug eine Jacke. Drei der Täter waren etwa 1,75m groß. Ein Täter war etwa 1,85m groß. Einer der Täter hatte dunkelblonde Haare. Die Haare der anderen Täter waren dunkler.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.