Weiße Pracht verursachte bisher 11 Unfälle: Gesamtschaden liegt bei 35.000 Euro

Aufgrund des eingesetzten Schneefalls in der Frühe kam es am Samstag (11. Februar), zu insgesamt 11 witterungsbedingten Verkehrsunfällen im Kreis Kleve. Eine Person wurde bei einem Zusammenstoß leicht verletzt. Eine 51jährige Verkehrsteilnehmerin aus Kleve entfernte sich von einer Unfallstelle ohne Angaben zu ihrer Person hinterlassen zu haben. Sie konnte aufgrund des abgelesenen Kennzeichens ihres Fahrzeuges ermittelt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzten 35000.-EUR.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen